Frage von samonelle10, 23

Wann ist der Download Modus beim Handy vorbei?

Also bei mir steht Downloading Do not turn off target. Ich habe ein A5 2016 unde frage mich. Muss ich einfach abwarten? Oder was soll ich denn machen. Denn das Lädt jetzt glaube ich seit 10 Minuten. Und wird da eine Datei runtergeladen oder wie? Wenn ja wie Groß ist sie?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von daCypher, 19

Der Download-Modus bedeutet, dass du per USB eine Datei vom Computer aus hinschicken kannst (mit einem geeigneten Programm, z.B. Odin). 

Wenn du es einfach nur im Download-Modus startest, aber es nirgendwo angeschlossen hast, passiert auch nichts. Kannst es einfach wieder ausschalten und normal hochfahren.

Antwort
von 00FF00, 14

schau erstmal ob dein Handy internet hat und du die datei überhaupt runterladen kannst. Wenn du Internet hast, dir aber nicht angezeigt wird, was genau runtergeladen wird, kannst du von oben nach unten wischen, dann müsstest du eine Information zu dem "lädt noch runter" bekommen. Da einfach lange draufbleiben und ein Stoppen erwingen. Wenn es was wichtiges ist, wird es dich in nächster Zeit dann fragen ob es nochmal runtergeladen werden soll.

Kommentar von samonelle10 ,

Ich glaube du weißt  nicht was der Download Modus ist. Das ist kein einfacher DL

Antwort
von NSchuder, 15

wird da eine Datei runtergeladen oder wie?

Ja, Downloading bedeutet dass eine Datei herunter geladen wird.

Muss ich einfach abwarten?

Ja, und auf keinen Fall Dein Handy ausschalten! (Do not turn off target)

... seit 10 Minuten.

Ja und? Ist doch nicht lange. Kommt ja auch drauf an wie gut Dein Netz aktuell ist ... 3G, 4G, HDSPA, WLAN ...

Hast Du evtl. ein Firmwareupdate angestoßen? Das können sehr große Dateien von mehreren 100 MB sein. Deshalb warnt das Handy ja auch dass man diese nur bei bestehender WLAN-Verbindung downloaden sollte.

Kommentar von samonelle10 ,

WLAN mit einer DL geschwindigkeit von 1,5 mb

Kommentar von daCypher ,

Im Downloadmodus werden keine Treiber für irgendwelche Funkverbindungen geladen. Die Verbindung funktioniert nur über USB.

Bei einem normalen Firmwareupdate wird die Update-Datei im normalen Betriebsmodus (also im laufenden Android-Betriebssystem) runtergeladen und gespeichert, dann wird ein Neustart ausgeführt, bei dem die Update-Datei geladen wird. Das Handy geht in dem Fall nicht in den Download-Modus.

Kommentar von NSchuder ,

Aber während des Downloads der Firmware ist das Download-Symbol sichtbar und wenn man dann nach unten wischt kann man auch sehen was gerade gedownloaded wird...

Hilfreich wäre es evtl. zu sehen was auf dem Display angezeigt wird...  Dann kann man auch sicher sagen ob das Handy gerade eine Datei herunter lädt oder in einem speziellen System-Modus ist... 

Kommentar von NSchuder ,

@daCypher  Was Du meinst ist der Modus zum Aufspielen einer alternativen  Firmware per PC z.B. per Odin.

Das "Downloading... und do not turn off target!!" ist dann der Downloadmodus den man mit Vol-, Home und Power Taste erreicht. 

Das kann es natürlich auch sein. Auf diese Weise haben schon viele ihr Handy "gebrickt" also zum Briefbeschwerer umfunktioniert.

Kommentar von daCypher ,

Ja, genau das ist ja der Downloadmodus. Da wird auch standardmäßig im Hintergrund ein großer Android mit dem Text "Downloading - Do not turn off target!" angezeigt und halt oben links ein paar Textzeilen.

Für ein normales, offizielles Firmwareupdate oder für irgendeinen Download aus dem PlayStore wird kein Downloadmodus gestartet, auch wenn in beiden Fällen natürlich was runtergeladen wird.

Ich würde für ein inoffizielles Update (z.B. Cyanogenmod) aber auch empfehlen, dass man es normal runterlädt, auf die SD-Karte packt und es dann aus dem Recovery-Menü installiert. Der Download-Mode ist mir zu heikel. Den würde ich nur benutzen, wenn das Handy schon gebrickt ist, aber man noch irgendwie in den Download-Mode kommt. Da ist er dann die letzte Rettung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community