Frage von DomeQ, 139

Wann ist das Ausbildungsverhältnis beendet (mündliche Prüfung / Zeugnis)?

Da ich am 07. Juli meine Abschlussprüfung haben, würde ich gerne wissen ob ich nach dem bestehen dieser fertig bin, und nicht mehr im Betrieb erscheinen muss, oder muss ich auf das Zeugnis der IHK warten?

Habe dazu schon verschiedene Antworten gelesen, und hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen. Danke!

Antwort
von blackforestlady, 79

Ende der Ausbildung bei Bestehen der Abschlussprüfung

An dem Tag, an dem der Prüfungsausschuss die Ergebnisse bekannt gibt, endet laut § 21 Berufsbildungsgesetz Deine Berufsausbildung, wenn Du bestanden hast.

Du erhältst dann mehrere Zeugnisse, ein Zeugnis vom Betrieb, ein Zeugnis von der Berufsschule und ein Zeugnis der zuständigen Stelle, also zum Beispiel Handwerkskammer oder Industrie- und Handelskammer. 

Antwort
von DesbaTop, 64

Bei mir war es so, dass das Ausbildungsverhältnis zu einem bestimmten Datum endet (Siehe Arbeitsvertrag) ODER bei erfolgreichem Bestehen der Prüfung (Sollte diese vor dem Ablaufdatum sein)

Antwort
von Appelmus, 80

Die Ausbildung endet mit Bestehen der letzten mündlichen oder praktischen Prüfung. Wenn diese am 7. Juli ist, dann endet sie an diesem Tag.

Das Zeugnis bekommst du in der Regel erst später zur Zeugnisausgabe und ist im Grunde nur noch Formsache.

Antwort
von Carlystern, 45

Ja mit Bestehen der mündlichen Abschlussprüfung endet die Ausbildung. Nach bestandener Abschlussprüfung bekommst du das IHK Prüfungszeugn is sofort ausgehändigt also am gleichen Tag.


Antwort
von Hexle2, 83

Das BBiG (Berufsbildungsgesetz) sagt im § 21 Abs. 2:

"Bestehen Auszubildende vor Ablauf der Ausbildungszeit die Abschlussprüfung, so endet das Berufsausbildungsverhältnis mit Bekanntgabe des Ergebnisses durch den Prüfungsausschuss"

Mit "Prüfungsausschuss" ist das Gremium das die Prüfung abgenommen hat gemeint.

http://www.azubi-azubine.de/pruefungen/index.html

Antwort
von 716167, 83

http://www.gesetze-im-internet.de/bbig_2005/__21.html

Punkt 2 aus dem Gesetz gilt für dich.

Wenn dir nach der mündlichen Prüfung vom Prüfungsausschuss gratuliert wird ist das Ausbildungsverhältnis beendet.

Zu deiner juristischen Sicherheit wird dir in dem Moment auch eine schriftliche Bestätigung überreicht. Das eigentliche Zeugnis folgt dann einige Tage später per Post.

Antwort
von greenhorn7890, 57

Steht eigentlich im Ausbildungsvertrag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten