Frage von hami98, 614

Wann ist bayram dienstag oder Mittwoch?

Ich frage mich weshalb die Türken einen tag früher bayram haben als zum Beispiel die Araber ? Ich meine, wir haben gleich angefangen mit dem fasten also müssten wir doch auch gleich aufhören. Oder etwa nicht ?

Antwort
von kemani, 344

Selamunaleykum liebe Geschwister. 

Ja das stimmt, jedes mal die gleiche Diskussion, wenn der Ramadan 29 Tage hat. 

Es ist so, dass man früher wirklich wie es in dem obigen Hadith beschrieben ist, den Mond gesichtet hat und sich danach gerichtet hat. Heutzutage ist es technisch ohne Probleme festzustellen, wann der Mond Voll, Halb, etc. ist. Nach Hanefitischen Recht richtet man sich danach wo der Mond zuerst gesichtet wird. Dies gilt dann für die ganze Welt. Wegen der geographischen Lage ist das halt immer in Neuseeland. Sobald dort der Mond gesichtet (bzw. errechnet) wird ist dann Bayram/Eid für die ganze Welt.Also ich feier wie viele andere auf der Welt auch heute den Ramadan/Eid und wünsche allen Geschwistern Eid Mubarak. Möge Allah euer fasten in vollen Zügen annehmen. Und bitte respektiert, die Geschwister die es ab morgen feiern möchten, denn wenn wir nicht zu einander tolerant sind, wie wollen wir dann von Nichtmuslimen Toleranz erwarten.

Im übrigen möchte ich auch erwähnen, dass diese Gechichte ja ähnlich wie die Gebetszeiten ist. Früher hat man sich ja nach Schatten und Sonnenlage nach Gebetszeiten gerichtet. Darüber gibt es ja auch unzählige gültige Hadithe. Heutzutage ist es doch auch so , wegen der technischen Möglichkeiten, dass wir die Gebetszeiten Minuten genau bestimmen/errechnen können.

In Liebe Bayram mubarak

Antwort
von FragaAntworta, 413

http://wann-ist-bayram.de/

Antwort
von Kars036, 164

Die Türken sind halt be***, Mittwoch ist Eid es gibt nur ein Islam und die Türken meinen wir fasten nach den türkischen Regeln..wtf?? Der Mond wurde nicht gesichtet

Der Gesandte Allaahs (sallAllaahu 3aleyhi wa sallam) sagte:

„Beginnt das Fasten wenn ihr den Neumond des Ramadaan seht und beendet das Fasten wenn ihr den Neumond seht; doch wenn der Himmel bewölkt ist und ihr ihn nicht sehen könnt, vervollständigt die Anzahl der Tage auf 30 Tage."

Al Bukhari #1909

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community