Wann is es okay aufzugeben?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es ist dann okay aufzugeben, wenn man sich bewusst ist, dass man zu schwach ist, zu leben! Suizid ist lediglich eine Demonstration von Schwäche, mehr nicht. Wenn du es ausführlicher wissen willst, gern:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dir gar nichts gefallen lassen egal von wem egal in welcher Situation du darfst nie zulassen dass du kaputt gemacht wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NIE!

Ich hab 24 Jahre nur müll erlebt, Stiefvater war extrem gewalttätig. Erste große liebe ließ sich schwängern und ging danach weg, ich verlor meinen traumjob wegen einer krankheit die lange einfluss auf mein leben nahm usw...

Und ich sage dir trotzdem lohnt es sich immer nochmal aufzustehen und weiterzumachen.

z.b. hab ich eine wundervolle tochter die mir in jeder lage ein lächeln aufs gesicht zaubern kann ;-)

Und früher oder später wird auch jemand wie ich oder eventuell auch du mal glück haben. Es ist schlichtweg sehr unwahrscheinlich das man NUR pech hat sein ganzes leben lang. man muss allerdings dafür KÄMPFEN das es besser wird weil von alleine passiert da garnix!

Also hopp hopp aufstehen und los gehts!

P.s. Bin auch grade erst 24 jahre also ich steck selbst noch mitten in allen problemen und sage dir dennoch GIB NICHT AUF!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ist es nie Okay aufzugeben. 

Ich weiß, dass du nun denkst das dies nicht stimmt, ich glaube sowas auch nicht, wenn man das zu mir sagt.

Ich habe starke Depressionen aber habe trotz alldem nicht aufgegeben, es gibt in jedem Leben, Dinge die dich halten. Denk daran, wenn du nicht für dich kämpfen willst, dann tue es für die anderen.

Du denkst vielleicht, es wäre jedem egal wenn du aufgibst oder? Da kann ich dir zu 100% sagen dass es nicht so ist. Eine gute Freundin mit langjähriger Depression hat sich vor ein paar Monaten umgebracht und wirklich, ich habe noch nie eine so volle Kirche gesehen und noch nie so viele Tränen. Ihre Eltern waren so verzweifelt, ihre Mutter wurde die erste Woche nach ihrem Suizid in einer Klinik aufgehalten weil sie so am Ende war. Auch sie dachte, das es niemanden interessiert.

Du bist nicht unwichtig, denk daran. Zwar zeigen es nicht alle Leute aber wenn du aufgibst, weinen Leute von denen du nicht mal wusstest das sie existieren... 

Ein Spruch der mir gut gefällt: "Wenn du morgen früh nicht mehr aufwachst, dann hatte ich nie die Chance dich kennen zu lernen..."

Bleib Stark!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheComedian93
22.01.2016, 22:38

Change the way you look at things and the things you look at change

1

Da gibt es kein 'jetzt ist es genug gewesen, jetzt kann/darf ich aufgeben' Hilfe suchen, weiterkämpfen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdfghjmh
22.01.2016, 22:31

Falls du übrigens darüber reden willst, kannst du mir gerne schreiben. Kenn mich da leider viel zu gut aus.

1

Niemals...auch wenn es hart ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe du bist der Englischen Sprache mächtig:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Zarra002,

,,Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!"

Es ist nicht ok einfach aufzugeben. Ich weiß, das sagt sich so leicht... aber wir wachsen an unseren Problemen und Aufgaben. Und wenn du viele Probleme hast,... verstehst du? ;)

Du bist kein Verlierer Typ. Nach jeder Ebbe, kommt wieder die Flut!

Solltest du allerdings unter einer Depression leiden, solltest du mal zu einem Arzt gehen. Auch wenn es vielleicht unangenehm ist - du bist auf keinen Fall alleine!

Mit freundlichen Grüßen,

WebMeister02

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über was redest du. Boxen Stress oder was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zarra002
22.01.2016, 22:29

Leben

0
Kommentar von TheDesepticon10
22.01.2016, 23:00

Wenn du denkst du bist kurz vor dem zusammenkipppen dann ist das keine Schande mal aufzugeben. Du musst selber wissen wann Schluss ist für dich

0