Frage von beeeeHAPPYbeeee, 183

Wann ins Bett gehen (13 Jahre)?

Hallo, ich wollte fragen, wann ein 13 Jähriges Kind schlafen gehen sollte 😅 (Sie muss jeden Morgen um 7 Uhr aufstehen) Dankeschön LG beeeeHAPPYbeeee

Antwort
von Bieninchen12, 34

Frage ist zwar schon älter, aber ich beantworte sie trotzdem...

Also, ich bin jetzt zwar 14, aber seit ich 12 bin gehe ich selbstständig ins Bett. Und zwar um 10 Uhr, wobei ich um 6:30 Uhr aufstehe - ich muss dazu sagen, dass ich nicht viel Schlaf brauche ;)

Es kommt auf den Typ Mensch an...manche brauchen mehr Schlaf, andere weniger. Wenn ich eher insBett gehe, klappt das zwei drei Tage und dann liege ich am vierten Tag noch stundenlang wach... 

Lass sie mal zu ihrer eigenen Zeit ins Bett gehen - wenn es zu spät war wird sie am Morgen die Konsequenzen ziehen ;)

Antwort
von JenBusse, 61

21:30-22:00 spätestens! Also ca dann wenn der Spielfilm zuende ist. So habe ich das als kleunes Kind immer gemacht. Außer wenn meine Ma einen nicht gerade jugendfreien Film anschaut. Dann 20:00 oder 21:00.

Antwort
von Savix, 90

Wenigsten sechs Stunden schlafen sollte sie schon. Besser noch wären sieben bis acht Stunden.

Ich bin zwar keine 13 Jahre mehr alt, aber dennoch: ich schlafe meistens um 22 Uhr ein und stehe um 6 Uhr in der Früh auf. Da bin ich am Morgen schön ausgeschlafen und kann vernünftig arbeiten.

VG, Sv

Antwort
von Volkerfant, 68

Mit 13 Jahren benötigt man in der Regel noch 10 Stunden Schlaf pro Tag.

Wenn deine Tochter also um 7 Uhr aufstehen muss, sollte sie spätestens um 21 Uhr schlafen.

Antwort
von MyFishhAurely, 50

Also ich gehe immer um ca.22 Uhr ins Bett. In meiner Klasse gibt es aber auch Mädchen, die um 21 oder um 00 Uhr ins Bett gehen. Ich finde, dass das auch davon abhängt, was man an dem Tag gemacht hat, aber insgesamt ist ca. 22 die beste Zeit würde ich denken.

Antwort
von Anno19XX, 79

Mit 13 Jahren sind ca. 10 Stunden Schlaf angemessen. Wenn das Kind ein Schnelleinschläfer ist (also nicht viel Zeit zum Einschlafen braucht) würde ich 21 Uhr sagen. Wenn das Kind mehr Zeit zum runterkommen braucht dann würde ich sagen um 20 Uhr Schlafanzug an, Zähneputzen, etc. und um 20:30 ins Bett.

Wenn das Kind Einschlafprobleme hat hilft es meistens (mehr oder weniger unabhängig vom Alter), den Ablauf zu ritualisieren. Also feste Reihenfolgen einzuführen. Bspw. Abendessen, Tisch abräumen, frühzeitig bettfertig machen, dann noch etwas Zeit mit der Familie verbingen (Vorlesen, Gesellschaftsspiele oder ähnliches), im Anschluss ins Bett und noch etwas lesen o.ä.

Antwort
von LangholzJan, 94

Spätestens Mitternacht.

Antwort
von PrivateFragenD, 110

Ich würde sagen spätestens halb neun abends

Antwort
von Kandahar, 71

Dann wird es aber höchste Zeit.

Antwort
von HelmutPloss, 58

Nicht nach 21.00 Uhr.

Antwort
von Leopanth, 104

22 Uhr spätestens ^^

Antwort
von kokomi, 71

spätestens 22.00 uhr, aber dann alle geräte aus!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community