Frage von MisakiLee, 23

Wann ins Ausland [G9 Gymnasium]?

Hallo
Ich möchte nächstes Jahr ins Ausland gehen. Ich gehe auf ein Gymnasium was G9 anbietet, was bedeutet, dass ich nach der 10. direkt weiter mache. Ich wollte wie gesagt nächstes Jahr, also in der 10. Klasse gehen. Jetzt meinen meine Eltern aber plötzlich das es besser währe, erst in der 11. Klasse zu gehen obwohl wir uns vorher einig waren.
Stimmt es, das es besser ist in der 11. Klasse zu gehen als in der 10.? (In meinem Fall) und würde mir das Auslandsjahr anerkannt werden?(Hessen). Außerdem wie kann ich meine Eltern überzeugen, mich schon in der 10 Klasse gehen zu lassen?
Danke

Antwort
von Hodaver, 11

Ich war auch ein Jahr in England und es ist wichtig zu beachten, dass man in England am Ende von Year 11, was unserem 10. Schuljahr entspricht, ziemlich umfangreiche Abschlussprüfungen hat, die auch noch Stoff von vor über einem Jahr miteinbeziehen! Das heißt, du müsstest sehr viel wiederholen, da der Stoff schon vom deutschen Stoff abweicht.

Wenn du erst in der 11.Klasse gehen würdest, hättest du das Problem nicht, da es am Ende von Year 12 zwar auch Prüfüngen gibt, aber weniger umfangreich. Allerdings müsstest du, wenn du zurück nach Deutschland kommst mehr wiederholen, weil das dann ja schon fürs Abi zählt!

Also musst du selbst abwägen, ob du lieber viel in Deutschland oder viel in England wiederholen willst.

Zu anderen Ländern kann ich dir dazu leider nichts sagen.

Antwort
von xcrlnx, 2

Also ich bin auf einem G8 Gymnasium und bin im Ausland während der 10. Klasse. Allerdings habe ich vor meinem Auslandsjahr mit einigen G9ern gesprochen und die meinten, dass es am einfachsten wäre, während der 11. Im G9 zu gehen. Die meinten auch, dass man da fast nichts nachholen muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community