Frage von anna58440, 36

Wann imparfait /plusque parfait und wann passé composé?

Bitte leicht erklären brauche ich dringend

Antwort
von ghandi10, 21

Imparfakt sind ZUSTÄNDE in der vergangenheit. Wird deshalb meistens bei verben wie sein, fühlen, denken, etc. verwendet.
Passe composé sind ABGESCHLOSSENE EREIGNISSE in der vergangenheit. Also meistens iwelche kurze aktionen die gemacht und abgeschlossen wurden.
PLUSQUE-PARFAIT sind Handlungen/zustänfe, die noch vor einer anderen handlung/zustand statgefunden haben. Z.b bevor ich dies und dies getan habe, hatte ich noch dies und dies getan

Antwort
von gutefragemuc, 29

Passe compose wenn etwas erzählt wird. Plusqueparfait dann als vorvergangenheit. Imparfait bei satzkonstruktionen im hauptsatz und bei Ortsangaben und so. Plusqueparfait sich hier als vorvergangenheit.

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Grammatik, Schule, deutsch, ..., 17

Den unterschiedlichen Gebrauch von passé composé und imparfait kannst du hier in einer alten Antwort von mir nachlesen:

https://www.gutefrage.net/frage/imparfait-ou-passe-compose-?foundIn=unknown_list...

Das "plus-que-parfait" drückt Vorzeitigkeit aus und wird also nur verwendet, wenn eine Handlung noch weiter in der Vergangenheit liegt als eine andere Handlung der Vergangenheit. Verwendet wird es also wie das deutsch Plusquamperfekt.

Ein Tipp: Such dir bei BildungInteraktiv die entsprechenden Lernvideos zu den drei Zeiten aus.

http://www.bildunginteraktiv.com/p/franzosisch-videos-neu.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community