Frage von DieTortellini, 41

Wann hat man auf der Gesamtschule in NRW seinen Haupt/Realabschluss?

Wenn man im berufsorientierten Bereich ist

Antwort
von jerkfun, 27

Meinst Du,wenn  es mehrere vorgesehene Praktikas gibt? Ich denke,dann wenn diese neben dem Erreichen der entsprechenden 9./ 10.Klasse,einer bestandenen Prüfung ,Schnitt 4,4 oder besser absolviert sind.Kannst Du noch mal genau fragen,auf was Du hinaus möchtest? Beste Grüße

Kommentar von DieTortellini ,

Wann ich den Haupt bzw real Abschluss habe

Kommentar von jerkfun ,

Haupt im Regelfall 9.Klasse.es gibt Formen die 10 Klassen machen,und ein langes Praktikum haben.Real 10.Klasse.

Kommentar von DieTortellini ,

nach wievieltem jaht

Kommentar von DieTortellini ,

jahr*

Kommentar von DieTortellini ,

nicht nach 11?

Kommentar von jerkfun ,

Es gibt so viele neuere Schulformen und Klassen,das es möglich ist,das eine Realschule auch Berufsorientierung,Praktikas ,Berufsvorbereitung als Zielvorgabe und Schwerpunkt hat.Hier hilft nur fragen,im Sekretariat,beim Schulleiter.

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Schule, 10

Für den Realschulabschluss brauchst Du 2 Kurse auf Erweiterungsebene mit mindestens "ausreichend" und die Grundkurse mindestens "befriedigend" die alle übrigen Fächern mind. "ausr." dort aber mind. 2 x "befr." .

Für den Hauptschulabschluss (nach Klasse 10) reicht alles mit "ausreichend" und Du brauchst keine E-Kurse.

Kommentar von DieTortellini ,

aber so oder so gehen die nach Klasse 10?

Kommentar von Joshua18 ,

Mit einer Versetzung schon !

Oberstufenberechtigung incl. MSA
geht übrigens dann mit 3 E-Kursen mit mind. "befr." + Grundkurs mit mind. "gut"

oder

mit 4 E-Kursen mind. "befr."
Ausgleich von einer 4 mit einer 2 innerhalb der EK ist möglich !

übrige Fächer dann mind. alle "befr.",
ebenfalls mit Ausgleichsmöglichkeiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten