Frage von kkristin,

Wann hat eine Frau einen Eisprung?

Mein Mann und ich wollen sehr gerne ein Kind! Aber wann hat eine Frau einen Eisprung? Und wie lange dauert er? Kann man das irgendwie ausrechnen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MamaRatgeberIn,

Hallo kkristin,

vielleicht hilft dir diese Seite weiter http://www.mamawissen.de/eisprungrechner/ mit dem Eisprungrechner kannst du ganz einfach deinen Eisprung ausrechnen. Wie du den Eisprung auch alleine ausrechnen kannst ist dort an einem Beispiel ausführlich erläutert.

Antwort
von bluermountain,

Hallo kkristin. Die erstgenannten Antworten sind leider nicht völlig korrekt. Zwar stimmt es, dass der Eisprung etwa in der Hälfte des Zyklus eintritt, allerdings ist der Zyklus von Frau zu Frau verschieden und somit können genaue Tagangaben schon nicht mehr bei jeder Frau stimmen. Am einfachsten ist es, mit der Temperaturmethode, seinen Eisprung zu bestimmen. Noch genauer funktioniert es mit den Symptothermalmethode. Dabei kombiniert man die Angaben Basaltemperatur (Ruhetemperatur) und Zervixschleim. Dieser verändert sich im Laufe der Periode und ermöglicht an den fruchtbaren Tagen den Spermien die Fortbewegung. Entweder wertest Du selbst aus, mir ist das allerdings zu kompliziert, ich errechne das online bei www.myona.de. Es geht aber auch bei mynfp.de Viel Glück!!!

Antwort
von lillifee70,

Hier: Ein Eisprungkalender http://www.hallo-eltern.de/eisprungkalender Hilft beim Rechnen und vielleicht ein bisschen bei der Geschlechtsbestimmung.

Antwort
von blumenpuzzle,

Persona zeigt dir auch ganz denau gen Eisprung an

Antwort
von dieandersons,

Ein spezieller Kinderwunschcomputer wäre wohl das passende für dich, damit ihr euren Kinderwunsch erfüllen könnt.

Informier dich doch mal über den Cyclotest Baby unter http://www.cyclotest.de

Liebe Grüße

Antwort
von Tippse,

14 Tage vor Einsetzen der nächsten Regelblutung, dauert bis zu 24 Stunden.

Kommentar von bengi912 ,

ganz genau. kannst du aber auch selbst ausrechnen. genau in der mitte zwischen zwei regelblutungen ist der eisprung. manche frauen fühlen ihn sogar,aber da kann ich dann gar nicht mehr mitreden.

Kommentar von Tippse ,

Selbst ausrechnen kannst Du es nur dann, wenn Deine Menstruation regelmässig genau auf den Tag kommt.

Antwort
von tinchen07,

Hallo Kkristin,

als Eisprung bezeichnet man den Moment, indem eine reife Eizelle freigesetzt wird. Nach dem Eisprung kann diese Eizelle ca. 12 - 24 Stunden mit einem Samen befruchtet werden. Ein stattfindender Eisprung ist somit die Voraussetzung für eine, auf natürlichem Wege entstehende, Schwangerschaft. Um es dir leichter zu machen, würde ich dir den Cyclotest Baby empfehlen. Gerne kannst du dich auch auf der Seite www.cyclotest.de schlau machen. Ich wünsche dir viel Erfolg und alles Gute.

tinchen

Antwort
von mitra54,

Zwischen dem 10. und 14. Tag nach Begin der letzten Regelblutung. Laß dich mal von deinem Gynäkologen aufklären.

Kommentar von Tippse ,

Das ist leider falsch, er findet ganz genau 14 Tage vor Einsatz der nächsten Regelblutung statt, weil er die Blutung sozusagen auslöst.

Kommentar von mitra54 ,

Und genau das kann zwischen dem 10. und 14. Tag des ersten Tages der letzten Regelblutung liegen. Und darauf kannst du dich auch nicht immer verlassen. Es gibt auch Frauen mit einem 21Tage Zyklus.

Antwort
von wauwie,

All Deinen Fragen nach zu urteilen haben Deine Eltern wohl früher etwas veräumt. Ich halte es für ratsam, Du wendest Dich an Deinen Frauenarzt, der kann dich beraten und kennt bestimmt auch gute Lektüre zur Aufklärung.

Antwort
von Wolpertinger,

In der Apotheke bekommt man einen Test, der zeigt einen den Eisprung an. Weiß leider nicht wie er heißt.

Kommentar von Butzelluna ,

Der ist von Clearblue

Antwort
von engelhaar,

Schau mal hier:

http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_monatszyklus_577.html

Antwort
von valvetvipe,

http://www.urbia.de/services/eisprung/

Antwort
von Shira,

In der Mitte des weiblichen Zyklus.

Antwort
von Loisl70,

Vielleicht hilft dir das weiter: http://www.kinderwunsch-cyclotest.de

Antwort
von Lonika,

Das ist nicht bei jeder Frau gleich. Man sagt zwar in der Zyklusmitte aber bei mir war es zum Beispiel später. Deswegen würde ich mich da drauf nicht verlassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community