Frage von fairydarling, 85

Wann habt ihr euch in euren jetzigen Beziehungspartner verliebt?

Als ihr schon zusammen wart oder schon beim kennenlernen? Oder ganz anders? Das würde mich mal interessieren :)

Antwort
von testwiegehtdas, 85

beim Kennenlernen war er mir schon sehr sympathisch, deutlich sympathischer als andere Jungs. Normalerweise rede ich kaum mit Fremden, aber bei ihm habe ich mich sofort wohl gefühlt und ihm ging es gleich.

Wirklich verliebt habe ich mich aber erst zwischen dem 2. und 3. Treffen denke ich. Da ist mir zumindest bewusst geworden, dass ich ihn mehr mag als nur als normalen Freund und dass ich mal gucken will, was noch so passiert.

Wäre ich nicht verliebt gewesen, dann wäre ich nie mit ihm zusammen gekommen. Das gehört für mich nämlich dazu.

Die Liebe ist dann später nach und nach entstanden.

Kommentar von fairydarling ,

danke:)

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Beziehung, Liebe, Mädchen, 37
  • Ganz geradlinige Antwort: ERST verlieben, DANN zusammensein.
  • Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, warum ich mit einem Mädchen "zusammen sein" sollte, also eine Beziehung führen sollte, wenn ich nicht verliebt in sie gewesen wäre. 
  • Nein, im allgemeinen ist die logische und einzig sinnvolle Reihenfolge doch Kennenlernen, Verlieben, Zusammensein. Es ist grundsätzlich ein Fehler, mit jemanden "zusammen zu sein", wenn man nicht verliebt ist. Dies sollte für beide Seiten gelten.
  • Die Kennenlernphase ist doch genau jene Phases, in der man sich im allgemeinen ineinander verliebt. Man plaudert viel ,trifft sich zunehmend häufiger und beginnt sich zu mögen, zu begehren, zu vertrauen und verliebt sich dann ineinander -- oder auch nicht.
Kommentar von fairydarling ,

Danke! :)

Antwort
von Katyinlove, 52

Also kennen gelernt haben wir uns auf einem Ball ^^ wir haben uns ziemlich gut verstanden, er hat nach meiner Nummer gefragt. Und dann haben wir halt geschrieben und es kam recht schnell zu einem erneuten treffen. Wir haben uns prima verstanden. Nach Monaten fingen wir an händchen zu halten und so kleinigkeiten was normalerweise nur Pärchen machen. Und irgendwann hat er mich dann gefragt und dann haben wir uns geküsst^^ also wir mochten uns schon seeeehr bevor wir zusammen gekommen sind. Aber die liebe ist auf jeden fall immer mehr geworden nach dem wir dann zusammen waren ^^ es läuft einfach super *-* 

Kommentar von fairydarling ,

Danke! :)

Antwort
von Nikita1839, 46

Ich habe meinen jetzigen Freund übers Internet kennengelernt. Wir hatten uns 6 Monate später dann getroffen, als ich auf Klassenfahrt war und wir in der selben Stadt waren.
Leichtes Interesse war schon immer etwas da, aber da Personen in Realität ganz anders sein können, passt man doch etwas auf.
Wir hatten uns bis zum Zusammenkommen also insg. 5x gesehen, mit je 5 Wochen Zeit dazwischen.
Nach dem 4. Treffen haben wir uns darüber unterhalten wie das so aussieht mit Beziehung und Gefühlen. Während ich so vollends verliebt war (Verliebt, keine Liebe -Liebe entsteht erst nach einiger Zeit) war er noch so " ein bisschen Gefühle, aber noch nicht mehr.
Für mich also eher beim Kennenlernen, für ihn so mit der Beziehung mit.

Kommentar von fairydarling ,

Danke! :)

Antwort
von xluxusxgh, 27

Als ich ihn das erste mal sah & mit ihr gesprochen habe fand ich ihn toll , ca 3 Monate hat es bei uns gedauert bis wir zusammen gekommen , weil wir alles langsam anfingen & in diesen 3 Monaten habe ich mich angefangen zu verlieben .. also ich könnte nicht mit jemandem zusammen kommen , in den iCh mich erst verliebe wenn wir zusammen wären , heute sind wir 3 Jahre zusammen :)

Kommentar von fairydarling ,

Danke! :)

Antwort
von TheTrueSherlock, 18

Wir haben uns online über ein Spiel kennengelernt. Anfangs haben wir nur freundschaftlich gespielt und nur innerhalb des Spiels gechattet. Danach haben wir uns in Skype geaddet und i-wann angefangen SMS zu schreiben. Ab da war schon Liebe in der Luft. Allerdings haben wir uns erst wirklich die Liebe gestanden, als wir uns das erste Mal wirklich gesehen haben.

Es war wunderschön, sich erst in den Charakter zu verlieben, bevor man das Äußere gesehen hat :) Und du (falls du in einer Beziehung bist)?

Kommentar von fairydarling ,

Danke! :) ich bin gerade in keiner Beziehung, aber habe bald ein Date, so bin ich eigentlich auch auf die Frage gekommen 😊

Kommentar von TheTrueSherlock ,

Kein Problem und viel Glück für dein Date :)

Antwort
von Sarah1296, 20

Ich verliebte mich in meinen jetzigen Partner, als ich ihn langsam kennenlernte. Bei ihm war es genau dasselbe. Er wohnt auf meiner Wohngruppe und da lernt man sich relativ schnell kennen. Verliebt wie vorhin gesagt während ich ihn kennenlernte, aber richtige Liebe erst später.

Kommentar von fairydarling ,

Danke! :)

Antwort
von Tavtav, 70

Beim kennenlernen :) Es war irgendwie eine Art Freundschaft zu der Zeit gewesen

Kommentar von fairydarling ,

Danke! :)

Kommentar von Tavtav ,

Kein Problem :)

Antwort
von Samiraa, 53

Er war mein bester Freund, also kannte ich ihn schon ziehmlich gut. Richtig verliebt wurde ich allerdings erst als wir zusammen waren.

Kommentar von fairydarling ,

Danke! :)

Kommentar von Samiraa ,

Bitteschön :) wie ist es bei dir?

Kommentar von fairydarling ,

Ich hab zur Zeit keine Freund, allerdings gibt es da jemanden, den ich mag und ich wollte nur wissen wie eure Gefühle so waren, als ihr zsm gekommen seid:)

Kommentar von Samiraa ,

Achso ja dann wünsche ich mal viel Glück

Kommentar von fairydarling ,

danke:)

Antwort
von Russpelzx3, 56

Schon bevor wir zusammen gekommen sind.

Kommentar von fairydarling ,

Danke! :)

Antwort
von LovelyShiba, 56

Beim Kennenlernen. :)

Kommentar von fairydarling ,

Danke :)

Kommentar von LovelyShiba ,

Kein Ding :)

Antwort
von Caleya, 52

Verliebt beim Zusammenkommen, aber richtige Liebe ist es erst mit der Zeit geworden. :)

Kommentar von fairydarling ,

Danke! :)

Kommentar von Russpelzx3 ,

Liebe kann ja auch nur mit der Zeit kommen.

Antwort
von KeinName2606, 42

Beim 3. Date so richtig. ich würde nie mit jemande, zusammen gehen, in den ich nicht verliebt bin.

Kommentar von fairydarling ,

Danke! :)

Antwort
von Besiktas1234, 32

Ich habe mich in meinen jetzigen Mann während der Beziehung verliebt. Ich wollte niemals mit ihm zusammen kommen jedoch hat er es nach 3 jahren geschafft mein herz zu erobern.

Kommentar von fairydarling ,

Danke!:)

Antwort
von 010102, 37

Ich muss sagen, ich war mir am Anfang nicht ganz sicher. Das kam erst, als wir dann fast zusammen waren.

Kommentar von fairydarling ,

Danke! :)

Antwort
von FuehledasMeer, 39

Beim kennen lernen... es war als würden wir uns schon ewig kennen und als wir uns dann das erste Mal sahen, da war es sofort um uns geschehen. 

Kommentar von fairydarling ,

Danke! :)

Antwort
von BloodDrop, 43

Durch das Internet begann die Freundschaft und dann wurde es mehr :P Auch das Internet kann Menschen verbinden❤

Gruß (:

Kommentar von fairydarling ,

danke:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community