Frage von Maturajunge, 95

Wann gilt man als pervers?

Antwort
von WhoozzleBoo, 44

Pervers hat nicht unbedingt mit Sexualität zu tun. Es bedeutet einfach, dass etwas unnatürlich ist. Dass kann sich auf viele Dinge beziehen.

Antwort
von niemand27, 36

Wenn keiner mehr mitmacht

Antwort
von Schlauerfuchs, 29

Wenn man etwas unatürliches und gesellschaftlich geächtetets macht.

Auch wenn man andere Personen schädigt Durch die Handlung und sich total ausserhalb der Norm bewegt, bzw ander dazu zwingt.

Teilweise gibt es aber auch ein Subjektives empfinden was pervers ist.

Antwort
von SeifenkistenBOB, 35

Wenn man auf Sex mit Kühen steht..

Antwort
von elfentraumata, 35

Als pervers gilt man , wenn man Neigungen und Vorlieben hat , welche nicht in die gesellschaftliche Norm passen

Antwort
von DuddyYo, 36

Wenn man Kindern seinen Penis zeigt.

Antwort
von Osayris, 40

bspw wenn man pornografische Bilder aufm Smartphone hat xD

Kommentar von DuddyYo ,

Hab ich, bin ich jetzt pervers?

Kommentar von Osayris ,

vermutlich haben wir das alle :D meiner Meinung nach gibt es verschiedene Levels beim "pervers sein" einmal das normale, das ist dann wohl das was jeder Mensch in sich hat, also einfach das Interesse nach seuxellem.. und dann wirds halt etwas unnormaler, das wird dann wohl das sein worüber man nicht spricht wie bspw. schräge sexfantasien und dann noch das unmenschliche (Kinderp****graphie und anderes wiederwärtiges zeug..)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten