Frage von TeppichFlusen, 95

Wann gibt es die nächsten Wahlen für Bundeskanzler/in?

Und wer hat eurer Meinung nach die besten Chancen?

Antwort
von MrHilfestellung, 70

Die nächsten Bundestagswahlen sind im Herbst 2017, der neu gewählte Bundestag wählt dann ein paar Wochen danach die neue Bundesregierung.

Ich glaube, dass Merkel Bundeskanzlerin bleibt.

Kommentar von TeppichFlusen ,

Ich würde sagen, dass eine neue oder ein neuer gewählt wird, weil so viele gegen Merkel sind..

Kommentar von MrHilfestellung ,

Merkel ist immer noch die beliebteste Kandidat*in. 

Wenn sie sich entscheidet nochmal anzutreten hat sie sehr gute Chancen.

Kommentar von zippo1970 ,

Gegen Merkel? Sogar in der CSU wird man langsam nervös, weil sie sich noch nicht erklärt hat. Ist doch sonst keiner da, in der Union, der mehrheitsfähig ist.

Kommentar von askmissmary ,

Ich glaube auch, dass uns Merkel erhalten bleibt. Wenn man sich mit den anderen Parteien beschäftigt, ist das wohl auch ganz gut so!

Antwort
von zippo1970, 33

Bundestagswahlen sind im September 2017. Wann der neue Bundestag den/die Regierungschef/in wählt, ist auch noch nicht raus. Kommt darauf an, wie die Koalitionsverhandlungen laufen. Vermutlich im November 2017.

Wer die besten Chancen hat, kann man noch nicht sagen. Die Kandidaten wurden noch nicht offiziell bekannt gegeben. Auch Frau Merkel lässt sich noch bitten.

Die derzeitigen Umfrage lassen eigentlich nur eine große Koalition aus CDU/CSU und SPD zu. Also alles beim alten.

Gegebenenfalls könnte es auch zu einer großen linken Koalition kommen. SPD, Grüne, und die Linken.

Aber es ist noch viel Zeit bis dahin. Wir werden sehen.....

Antwort
von Schnoofy, 23

Der nächste Bundeskanzler wird voraussichtlich im Herbst 2017 durch die Abgeordenten des dann neu gewählten Bundestages gewählt.

Die besten Chancen hat der Kandidat / die Kandidatin, der/die die meisten Stimmen der Abgeordneten bekommt.

Antwort
von Othetaler, 44

Das steht noch nicht fest. Aber der Termin für den Bundestag liegt zwischen dem 17. und 24. September 2017.

Kommentar von muell1234 ,

Der Termin ist entweder der 17. oder der 24. September. Dazwischen liegt der Termin nicht, da es ein Sonntag sein muss.

Antwort
von konzato1, 36

Derzeit hat Mürkel noch die besten Chancen, auch wenn ich nicht hoffe, dass sie noch einmal gewählt wir.

Antwort
von Marc8chick, 10

Merkel bei Schwarz-Rot oder Schwarz-Grün, damit rot-Rot-Grün eine Chance hat Steinmeier

Antwort
von SebRmR, 11

https://www.bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/2017.html

Nächste Bundestagswahl, der Kanzler/die Kanzlerin wird nach Abschluss der Koalitionsverhandlungen gewählt. Das kann mehrerer Wochen nach der Bundestagswahl sein. BT-Wahl 2013 war am 22.9.2013, die BK wurde am 17.12.2013 gewählt.

Antwort
von Sendra666, 31

Ka wann die Wahlen sind aber Merkel wird gewinnen wie immer, denn angeblich wählt sie keiner aber sie bleibt Kanzlerin xpp

Kommentar von askmissmary ,

Die Mehrzahl befürwortet Merkel. Die ich sag mal "Hater" machen ihre Hassparolen nur mehr publik ;-)

Antwort
von 1988Ritter, 20

Die Zeitspanne für die Bundestagswahl ist durch das Grundgesetzvorgegeben. Der Bundeswahlleiter gibt für die Wahl 2017 ein Datum zwischen Mittwoch, dem 23. August 2017, und Sonntag, dem 22. Oktober 2017, an.

Antwort
von DieWahrheit1984, 42

Nächstes Jahr sind Bundestagswahlen dann wird auch ein/eine neue Kanzler/Kanzlerin gekürt (hoffentlich)..L.G.

Antwort
von Gilgaesch, 31

Im März sind glaube ich die nächsten Wahlen.

Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung wer die besten Chancen hat XD

Nur das Gabriel nicht Kanzler wird ist klar.

Kommentar von SebRmR ,

Im März nächsten Jahres sind Landtagswahlen im Saarland.

https://www.bundeswahlleiter.de/service/wahltermine.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community