Frage von AngstHaseAndre, 36

Wann geht liebeskummer weg?gg?

Hallo,meine Freundin hat am 16.06 mit mir Schluss gemacht ich habe alle versuch über 2 Monate bin ich ihr hinterher gelaufen habe gekämpft um sie aber sie konnte es einfach nicht mehr! Irgendwann habe ich sie dann auch in ruhe gelassen und versucht sie zu vergessen! Aber ich hänge immer noch an ihr und es fühlt sich so an nie wieder glücklich zuwerden... Jemand Tipps für liebeskummer? Man hört so schnell nicht jemanden auf zu lieben man gewöhnt sich nur an denn Schmerz:/

Antwort
von DesdemoniaBlack, 27

Versuch, dich mehr abzulenken, irgendwann vergeht der Schmerz, und du findest jemand anderes, der viel besser ist. Denke nicht an die schönen Momente mit ihr. Unternimm viel und iss Schokolade. Ist lecker und hilft - aber nicht zu viel, gell! Versuch, nicht zu oft allein zu sein, sonst fängst du an, nachzudenken ^^ du schaffst das... ;)

Antwort
von spellon, 36

Ja, aber das dauert. Wenn es die erste und wirkliche Liebe war wirst du vllt für immer an sie zurück denken, auch wenn es dann nicht mehr weht tut. Der Liebeskummer gibt sich bei den Meisten mit der nächsten Freundin. Bis dahin versuchs mit Dingen die dich ablenken. Mir hat Sport unheimlich gut geholfen (Ausdauer und Kraftsport bis zum abwinken).

Noch was. Renn ihr nicht hinterher, das bringt fast nie etwas. Es ist leider nicht wie im Film wo die Frau dann auf einmal sagt "oh, du bist ja doch ganz geil, ich bin wieder da". Frauen sind meist wesentlich rationaler als Männer, wenn sie sich einmal gegen dich entschieden haben hattest du vorher (ihrer Meinung nach) eine menge Chancen dich zu beweisen und ihre Entscheidung gegen dich ist entgültig und hinterher laufen bringt fast alle Frauen noch weiter weg von dir als sie es ohnehin schon sind. Das gilt übrigens auch um umgekehrten Fall. Die Ausnahme bildet wenn dann die Frau die zu ihrem Typen zurück kommt weil sie merkt dass er sie nicht braucht für ein geiles Leben und sie wieder daran teil haben möchte. Aber auch das ist selten und dann müsstest du dir die Frage stellen ob du sojemanden überhaupt willst. Lass dich auf Partys sehen und nebenbei beim Sport wie schon gesagt.

Das trifft es ganz gut ;-)

Kommentar von AngstHaseAndre ,

Danke für die guten Worte und ja es war meine erste große liebe... Aber so lange ich sie noch liebe lerne ich bestimmt nicht jemand anders kennen irgendwann wenn ich nicht mehr an sie denke kommt die Frau die mich schätz

Kommentar von AngstHaseAndre ,

und Sport mache ich auch sehr viel... Aber halt immer abends kommt mir es wieder hoch.. Ich bin auch am überlegen mal damit zum Psychologen zu gehen

Kommentar von spellon ,

Klingt als wären wir beide ziemliche Weicheier... willkommen im Club ;-). Wie alt bist du? Im übrigen wirst du nicht suchen solange du in der Phase bist, das heißt aber nicht dass du nichts doch etwas finden kannst. Normalerweise geht das schneller als man glaubt. Eben dass du nicht suchst ist hier der Vorteil. Wenn du meinst dass du einem Psychologen benötigst, dann tu das. Tratsche das aber nicht breit, die Meisten verstehen nicht warum sich Menschen Hilfe suchen anstatt an Situationen zu zerbrechen (komische Welt). Mich würde aber mal interssieren was ein Psychologe da genau anstellt.

Mein Sport ging damals von Schul/Arbeitsschluss bis ich schlafen musste. Gerade bei Ausdauerkraft kann man jedes mal wenn man an sie denkt alles schon in den Sport hinen pressen. Beschissen war es nur am Morgen, wenn man für ein paar Sekunden vergessen hat dass da jemand fehlt.

Also gute "Besserung", das wird alles wieder und irgendwann bist du wahrscheinlich ganz froh dass du jetzt das ein oder andere Erlebnis haben kannst was du so nicht gehabt hättest.

Kommentar von AngstHaseAndre ,

Ich bin 18... Und ich muss sagen du redest schon wie ein Psychologe, deine Worte nehme ich mir sehr zu Herzen und geben mir schon Bissen Kraft.... Ich will ja eine Beziehung aber irgendwie klappt es nicht bin auch ein ziemlich eifersüchtiger typ

Kommentar von spellon ,

Ne, Psychologe bin ich bestimmt nicht^^. Bei mir war es eher das Gegenteil ich war überhaupt nicht Eifersüchtig, dafür meine damalige Freundin um so mehr. Versuche da eine Mitte zu finden, dem Gegenüber geht nämlich beides ziemlich auf die Nerven und irgendwie braucht er/ sie scheinbar auch beides. Menschen sind halt doch ziemlich merkwürdig. Und versuche keinem in die Fre.se zu schlagen der dir mit dem "Die Zeit heilt alle Wunden" Spruch kommt. ;-)

Antwort
von Freddypod, 13

Wenn er will das weiß niemand

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten