Frage von Terbi0815, 159

Wann geht ihr so ins Bett mit 14 fast 15 Jahren?

Hallo Leute,

Ich hab da eine Frage die mir auf dem Herzen liegt. Ich bin 14 (fast 15) und gehe in die 8te klasse einer realschule(bald 9te klasse). Ich darf an Schultag nur bis 21:15 aufbleiben und an Wochenenden oder Ferien nur bis 22:00 uhr. Meiner Meinung nach ist das viel zu früh da ich eh noch heimlich bis ca. 23 ihr am handy bin ^^. Wann müsst ihr ins bett bzw. wie früh müssen eure Kinder ins bett jetzt and die Eltern Gerichtet. Und wie kann ich sie schnell überreden später ins bett zu gehen? Vielen Dank im voraus. Sry für Rechtschreibung hab Autokorrektur an^^. Gruß Terbi0815

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Liiisa95, 98

Also ich musste in dem Alter jetzt nicht direkt dann & dann in's Bett. Ich bin aber meist so um 7/8 in mein Zimmer gegangen & hab geschlafen wenn ich müde war (spätestens halb 10 glaube). Manchmal bin ich auch bis um 10 wach geblieben, wenn ich zB auf meinen kleinen Bruder aufgepasst habe. Aber am Wochenende bin ich meist immer länger aufgeblieben. Also da hab ich auch vor 00 Uhr nicht geschlafen.
Naja du könntest doch mit deinen Eltern sprechen & fragen warum sie das so möchten. Dann kannst du ihnen doch mal den Vorschlag machen, dass du in der Schulzeit mal so lange wach bleibst, bist du selbst sagst, dass du müde bist & schlafen gehst. Wenn du nicht verschläfst, dann könntet ihr das so beibehalten. Wenn du doch verschläfst, musst du dich halt mit der Regel deiner Eltern abfinden.
Ich möchte aber meinen, dass dich niemand dazu zwingen kann, dann & dann schlafen zu gehen. Wenn du halt nicht müde bist & nicht schlafen kannst, dann kannst du auch nicht's dafür. Aber sage ihnen das so. Sag ruhig, dass du meistens noch gar nicht schlafen kannst & noch ewig wach liegst.
Das mit dem Handy musst du ja nicht unbedingt erwähnen.

LG

Kommentar von Terbi0815 ,

Danke die erste gute Antwort. Wirst sobald es geht ausgezeichnet ;-)

Kommentar von Liiisa95 ,

Dankeschön (:
Naja ist doch kein Problem. Dafür ist dieses Forum doch da ☺️

Antwort
von HihihiMeee, 76

Also ich bin 17 und gehe in der Schulzeit so 21 Uhr ins Bett und dchlafe dann spätestens um 22 Uhr. Nur so kann ich entsprechend Leistung in der Schule bringen. In den Ferien je nach Planung für den nächsten Tag. Wenn ich auspennen kann bleib ich auch mal länger wach aber meind innere Uhr ist so getaktet dass meist 22.30 schluss ist (so wie heute ist dann mal echt ne Ausnahme).
Ist eh das gesündeste dem Körper da eine gewisse Routine zu bieten.

Antwort
von Eduard0, 22

geh ins Bett wenn du es für richtig hältst ich meine bei uns sind es grad Ferien und ich bleib bis ca 4 Uhr morgens wach wenn deine Eltern natürlich ein bischen spießig sind hast du ein Problem mein junge

Antwort
von JONITY, 84

8 Stunden Schlaf sind in dem Alter empfehlenswert. Auch wenn du es nicht glaubst, kann Schlafmangel deiner Gesundheit stark schaden... Aber ich denke am Wochenende ist 00:00 Uhr ok. Du musst dann aber am Montag aus dem Bett kommen können :)

LG
JONITY

Antwort
von HyprexLP, 92

Bin 13 darf in der woche (wenn schule) bis 21uhr aufbleiben und dann noch 1h ans handy (bin aber meistens noch heimlich länger dran) am Wochenende meistens von 24 bis XY und in den Ferien genauso außer wir haben was am anderen Tag vor und müssen früh raus.

Kommentar von JONITY ,

Wer ist denn nicht heimlich noch am Handy? ;)

Kommentar von HyprexLP ,

keine Ahnung ich glaube jeder macht das :)

Antwort
von Ceckertim, 66

Unterhalb der Woche gehe ich um 21:30 ins Bett und Freitag, Samstag und in den Ferien bleibe ich so lange auf bis ich müde bin. Habe da keine Begrenzung

Antwort
von NUTZ3RNAME, 53

Ich (Zehnte Klasse) schlafe immer gegen Mitternacht ein, glaub mir, ich wäre froh mal um 21:00 schlafen zu können

Antwort
von xChopper, 75

Ich bin immer um 0:00 ins Bett gegangen aber glaub mir du brauchst dein Schlaf.

Antwort
von kiniro, 43

Mein Beileid.

Hier schläft Tochter seit Geburt selbstbestimmt dann, wenn sie müde ist.

Antwort
von Rosswurscht, 63

Bei mir gabs da nie Vorschriften. Ich bin immer als letzter ins Bett so gegen 12 oder 1 :)

Wenn ich müde war in der Früh war ich halt selber Schuld.

Wie sollten das meine Eltern auch überwachen, die gingen immer um 10 ins Bett ;-)

Antwort
von dressurreiter, 43

Du hast an Schultagen normalerweise 20 Uhr im Bett zu liegen, das Handy wäre schon 19 Uhr kassiert. Am Freitag Samstag und in den Ferien könnte man bei guten Benehmen über 21 Uhr Bettgehzeit nachdenken, das Handy trotzdem 19 Uhr weg.

Antwort
von xxPokeTrainerxx, 67

Also mit 14 an Schultagen 22 und am Wochenende 22:30 uhr mit 15 an Schultagen 22(bleib aber länger wach) und am Wochenende ist es egal

Antwort
von Terbi0815, 47

Was ich dazu sagen sollte. Lest erstens bitte die Frage und schreibt genaue Uhrzeiten und nicht so n' quatsch wie du brauchst deine schlaf! Ich weiß das man ihn braucht mir reichen aber 6-7 stunden schlaf das wissen meine eltern auch...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community