Frage von Hope124, 105

Wann geht ihr schlafen wenn ihr schule habt? Ist um 23 uhr in ordnung (bin 18 und muss um 6:45 uhr aufstehen?

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 222schlau222, 43

Finde ich in Ordnung. Bin auch 18 Jahre. Geh um kurz vor 23 uhr schlafen. Muss sogar um 6.20 Uhr aufstehen

Antwort
von Inquisitivus, 66

Hallo!

Wenn Du lernen musst am nächsten Tag, dann empfiehlt es sich mindestens 8-10, am besten sogar 9-11 Stunden Schlaf abzubekommen!

Wenn Du also so früh aufstehen möchtest, wäre es besser Du gingest um spätestens 22:00 Uhr schlafen! Somit giebst Du deinem Gehirn die Möglichkeit länger das erlernte am Tag zu verarbeiten, somit bleibt es besser im Gehirn verankert!

Antwort
von ya5min, 49

Ist doch egal wann du schlafen gehst hauptsche du bist am nächsten Tag fit ;) Ich geh auch oft zur selben Zeit wie du ins Bett und ich muss morgnes um 5:35 Uhr aufstehen.



Antwort
von 1992peggy, 20

Ich meine,das ist von Mensch zu Mensch verschieden.

Kommst Du denn mit dem bisherigen Schlaf aus oder ermüdest Du schnell.

Wenn ja, brauchst Du mehr schlaf, wenn nicht ist es okay.

Teste es mal über eine gewisse Distanz aus und finde den für Dich richtigen Weg

Antwort
von Kaninchenhelpi, 43

Man brauch mindestens 8 h schlaf um ausgeschlafen zu sein also rechne zurück: du müsstest dann ca. so zwischen 10 und 11 Uhr schlafen gehen ( wenn du Schule hast)

Antwort
von Anonbrother, 41

Bei mir  wär das 24 Uhr bin zwischen 14-16 und und steh um 6 auf.... Allerdings ist das nicht wirklich gesund

Kommentar von Anonbrother ,

Wobei wenn Mans genau nimmt geh ich normalerweise um 03 pennen und steh um 6 auf...

Antwort
von testdriver11, 37

Ich geh um 00:30 pennen und muss um 6:30 aufstehen. Kommt halt auf die Person an

Antwort
von kokoshimbeer, 19

10 h stunden simd perfekt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten