Wann geht die Tattoo Kruste ab?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auf jeden Fall trotzdem weiter cremen und die Hautfetzen nicht runterzupfen. Halte die Haut geschmeidig damit du keine Risse in der frischen Hautschicht bekommst!

Nach 2 Wochen sollte ein Tattoo eigentlich nicht mehr so aussehen, was hat denn der mit dir gemacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nickts90
13.10.2016, 17:16

Naja ich bin auch ein bisschen selber schuld. Ich habe die Hygienevorschriften etwas unterschätzt. Sprich: habe mit Seife abgewaschen und ab und zu mal dran gerumpelt beim einseifen was ich nicht machen sollte. wahrscheinlich auch zu dick auf getragen mit der Creme. Nächste Woche gehe ich zu Hautarzt auf jeden Fall! Ich denke der tattoowierer ist am wenigstens schuld

0
Kommentar von Nickts90
14.10.2016, 00:11

Also kleine Hautfarben gehen langsam ab aber darunter ist weiterhin silberhaut so. Die Fetzen sind auch sehr fein. Was mich interessiert ist, ob das Tattoo, nachdem die Kruste etc. weg sind, dass es wieder gut aussieht beim nachstechen!

0

Was möchtest Du wissen?