Frage von kathigerber,

Wann geht die Schwellung nach einem Backenzahn zurück?

Also mir wurde gestern ein Backenzahn gezogen, war eine ziemliche Prozedur da der Zahn zuerst nicht rausging. Als ich dann zu Hause war hat es 5 stunden geblutet bis ich dann in eine Klinik gefahren bin wo mir die Wunde und auch die Schleimhaut genäht wurde. Jetzt ist meine ganze Backe geschwollen und ich kühle es auch schon - nicht zu kalt und auch immer in regelmäßigen abständen. Da ich aber in 2 Tagen in den Urlaub fahre und ich nicht unbedingt so aussehen will wollte ich fragen wie lange die Schwellung noch bleiben kann?

Antwort
von DerKitt,

Das kann von wenigen Stunden bis hin zu 3-4 Tagen dauern da ist jede Wunde individuelle je nach dem wie dein Körper die Wundregeneration voran treibt. Natürlich kannst du das auch fördern zB kühlen (nicht zu kalt) oder Kamillentee trinken was die wunde im Mund schonen sollte.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Liebe Grüße DerKitt

Antwort
von NewYorkerin87,

So eine Schwellung braucht ihre Zeit! Also Zeit lassen und entspannen - ich hoffe mal, dass du nicht in den Urlaub FLIEGST!

Ich würde sagen: eine Woche musst du schon rechnen.

Antwort
von chrisi565,

Dauert normalerweise so 2-5 Tage je nach Person.
Bei manchen schwillt es auch erst noch etwas an bevor es wieder abklingt.

Antwort
von Leopatra,

Ich befürchte, die Schwellung wirst du noch in den Urlaub mitnehmen müssen. Es kann auch noch etwas blau werden...

...aber trotzdem: schönen Urlaub!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten