Frage von brunette12, 58

Wann geht der Liebeskummer endlich weg?

Ich habe seit Anfang des Jahres schrecklichen Liebeskummer, da mein Freund sich von mir getrennt hat. Er wohnt ganz in meiner Nähe und ich laufe ihm leider ab und zu über den Weg und sehe ihn dabei meist mit seiner Freundin. Ich könnte den ganzen Tag heulen, weil es mich so sehr verletzt zu sehen, wie glücklich die beiden sind. Ich merke auch jedes Mal wie egal ich ihm mittlerweile bin.

Ich kann mir nicht vorstellen, mich jemals für jemand anderes zu interessieren..

Gibt es hier Leute, die mir Mut machen können, dass das wieder rumgeht ?
Ich bin momentan so hoffnungslos..

Antwort
von Minabella, 43

Solche Zeiten sind immer sehr schwer! da verstehe ich dich gut. Leider ist es so dass so eine Trauer auch länger dauern kann. Mein Tipp wäre es, dass du dich nicht zu krampfhaft versuchst abzulenken sondern deine Trauer zulässt. Nur so kannst du es auch richtig verarbeiten! Dass man sich nicht vorstellen kann jemals jemanden anderes zu lieben ist auch vollkommen normal, mit der Zeit wird aber alles besser !! Ich wünsche dir alles Gute und Kopf hoch!!:)

Antwort
von knecht77, 25

Trau dich jemanden neues kennenzulernen, auch wenn du trotzdem noch an deinen alten Freund denkst, kann dieser einer nach einiger Zeit Interesse bei dir entfachen. Oder er wird ein guter Freund von dir :-) Dann verblasst so langsam das Gefühl für deinen Ex-Freund

Antwort
von Virginia47, 31

Du steigerst dich viel zu sehr dahinein. 

Vergiss ihn. Er hat dich schon lange vergessen. Und sogar schon wieder eine Freundin. 

Warum willst du so einem Typen ewig nachtrauern? 

Antwort
von robi187, 31

es gab mal einen schlager dazu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community