Frage von JenSim8787, 38

Wann geht das pfeifen im linken ohr weg?

Hallo Leute. Ich war letzte Woche bis diese Woche erkältet. Seid Dienstag habe ich dann ein leises Pfeifen mit Rauschen im linken Ohr. Ich war daher am Freitag beim HNO, meine Gehörgänge waren zu, also bekam ich eine Ohrspülung. Er meinte dass das Pfeifen dann weg ginge.Nun habe ich es immer noch. Ich höre es auch nur wenn es ganz ruhig im Raum ist. Im Alltag mit den ganzen Geräuschen bekomme ich es nicht mit. Geht es noch weg? Oder muss ich nochmal zum Arzt?

Antwort
von Konig, 27

Geh dringend zum HNO-Arzt! Evtl. geht es wieder weg, weil es mit der Erkältung im Zusammenhang steht. Es kann auch sein, dass eine Verspannung im Halsbereich die Ursache ist. Dort verlaufen Nerven, die im Ohr enden. Schlechteste Nachricht wäre ein Tinnitus. Aber je früher man da ran geht, desto größer die Chance, ihn wieder los zu werden. Wie gesagt, geh zum Arzt!

Kommentar von JenSim8787 ,

Ja ich werde da morgen direkt nochmal anrufen und ein Termin machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten