Frage von leniisvip, 54

Wann geht das Gefühl weg?

Ich habe furchtbaren grauslichen Liebeskummer. Und das alles nur weil ich mich in den besten Freund meines Bruders verliebt habe!
Mein Bruder hat aber meinen Schwarm eingeschärft, dass wenn er was mit mir anfängt die zwei nicht mehr befreundet sind (nein mein Bruder ist keine 12 oder 11 sondern 19!)
Jedenfalls wollte der Freund etwas von mir und ich wollte etwas von ihm. Aber jetzt hat mein Bruder alles zerstört, weil er die Freundschaft der beiden aufs Spiel setzte!
Mit tut das so weh! Ich bin seit 3 Tagen so verdammt traurig, wann geht das weg?
P.s ich bin 16

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Liebe, 13
  • Spruch doch mal in Ruhe (wirklich Ruhe, ohne Vorwürfe) mit deinem Bruder, warum er gegen eine Beziehung wäre. Ist er generell gegen alle deine Beziehungen? Hält er dich für zu jung? Ist speziell dieser Mann seiner Meinung nicht geeignet? Hält er den Altersunterschied für zu groß? Würde er schlecht finden, wenn sein bester Freund mit seiner Schwester geht? Weiß er von dem Freund, dass er Mädchen schlecht behandelt, nicht respektiert oder nur Sex wollen würde? Er muss ja Gründe haben und die soll er ehrlich nennen -- vielleicht kannst du die ja sogar doch nachvollziehen!
  • Konkret zu deiner Frage: Liebeskummer vergeht im allgemeinen nach wenigen Wochen. Steigere dich nicht hinein. Viel Ablenkung hilft. 
Antwort
von violatedsoul, 18

Warum lasst ihr euch von dem Bruder/Freund was vorschreiben? Ihr müsst ihn nicht fragen, wenn ihr etwas füreinander empfindet.

Antwort
von wolfram0815, 28

Was hast denn du für einen Bruder? Der kann doch gar nicht über dich/euch bestimmen! Dem würde ich was husten, dieser selbsternannte....."Dings"!

Woher nimmt er sich das Recht raus? Frag den mal! Aber eigentlich solltest du ihn nicht fragen. Geh zu deinem Schwarm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community