Wann gab es die ersten Islamischen Terrororganisationen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bitte keine Hetze gegen Muslime bzw. den Islam, wie leider schon geschehen! Hier wurde nur nach Terrorgruppen gefragt. Wer sowas verbreitet ist ein übler Hetzer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von josh00
20.06.2016, 17:31

Kannst du meine Frage beantworten?

0
Kommentar von mulan
20.06.2016, 19:18

Schau mal nach dem Begriff Assassinen. Das war eine ismailitische Extremistengruppe, die von Ende des 11. bis ins 13. Jh. Ihre Attentate galten nicht nur christlichen Kreuzfahrern sondern auch muslimischen Größen.

2

Glaube die gab es schon immer,vieleicht in einer kleineren Gruppe als heute!Vieleicht vielen die einen da noch nicht so auf wie heute!

Meine Salafisten verteilen den Koran öffentlich.In Moscheen soll für den IS geworben werden. All das,hängt das nicht zusammen?Jetzt wachsen die Anhänger und machen sich bemerkbar der IS!Viele befürchten weitere Anschläge der IS!Brüssel war das der Anfang??Ein Glaubenskrieg mitten in Deutschland????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Assassinen ist der europäische Name einer nizaritisch-ismailitischen Bewegung, die zwischen dem Ende des 11. Jahrhunderts und der Mitte des 13. Jahrhunderts in Persien und in Syrien aktiv war und durch ihre Mordattentate auf politische Gegner Angst und Schrecken verbreitete. Die Angehörigen dieser Bewegung brachten in Persien und Syrien Bergfestungen wie Alamut und Masyaf in ihren Besitz und sandten von dort Auftragsmörder, um politische Widersacher auszuschalten. Die Attentäter, die manchmal auch in Gruppen auftraten, wurden "Opferbereite" (arab. fidāʾīyūn) genannt, weil sie bei den Aktionen meist selbst den Tod fanden. Woikipedia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die erste derartige Organisation wurde angeführt von einem gewissen Mohammed, der nach seinem Rauswurf aus Mekka seinen Lebensunterhalt als Karawanenräuber bestritt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mulan
20.06.2016, 16:58

Das ist schlicht Hetze!

2

Die gibt es schon seit gut als 100 Jahren in immer neuen Ausprägungen

Einer der ersten Vertreter: https://de.wikipedia.org/wiki/Mohammed_Amin_al-Husseini

Eine Terrororganisiation der 70er mit allen was dazu gehört. Morde, Bomben, Flugzeugentführungen usw.https://de.wikipedia.org/wiki/Pal%C3%A4stinensische_Befreiungsorganisation

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mulan
28.09.2016, 07:49

Mufti Hussein Al-Amini war kein Terrorist, kein Führer einer Terrororganisation. Er war der Mufti von Jerusalem, hasste die Juden und traf sich auch mit Hitler. Vielleicht hatte er die Illusion, dass Hitler die ihm verhassten Juden auch im nahen Osten vernichtet. Die Nazis hatten ansonsten im Nahen Osten und Ägypten versucht, naziähnliche Gruppen zu installieren. In Syrien waren es die Schwarzhemden unter einem Mann mit dem Beinamen Abu Hitler. Das ging nicht um Liebe für die Araber sondern einzig gegen Briten und Franzosen. Vor allem aber Briten. Denn Hitler war scharf auf das Kronjuwel des Empire: Indien. Dafür hatte man sogar schon Briefmarken gedruckt (Azad Hind). ... Das aber alles nu nebenbei. ... Amini wäre nur eine Schachfigur für Hitler gewesen. Aber ein Terrorist war der Mann sicher nicht.

Die erwähnte palästinensische Organisation war keine religiöse sondern eine politische. Die Frage dreht sich aber um religiös motivierte Organisationen.

1

manche gehen davon aus dass es eine von Zionisten gegründete Organisation ist um den Islam in den Schmutz zu ziehen.

Yasmina Haifi zum Beispiel, Muslimin aus den Niederlanden

http://www.gatestoneinstitute.org/4641/isis-zionist-plot#

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerKleineRacker
20.06.2016, 15:01

Lol? Vielleicht liest du mal die eigenen Quellen bevor du sie postest?

Haifi said she had based the information on "multiple sources from the internet." These consisted of a supposed statement by Edward Snowden, that the Mossad and the U.S. created ISIS. A simple background search would have shown this to be a firmly debunked hoax which was created by Iranian authorities. Even Snowden himself vehemently denies ever having said anything about ISIS.

2
Kommentar von RioVermelha
20.06.2016, 15:21

Was stimmt denn mit dir nicht??
Ist klar an allem sind die Bösen Juden wieder schuld.

3
Kommentar von josh00
20.06.2016, 17:33

Zu deinem Kommentar, er beantwortet meine Frage nicht. Ich habe nicht nach einer speziellen Organisation gefragt und wie diese entstanden ist.

0

Was möchtest Du wissen?