Frage von 2ena22o9, 62

Wann fruchtbare Tage und Eisprung bei sehr unregelmäßigen Zyklus, wann soll ich einen Test machen?

Hallo ihr Lieben,

ich habe im November 2015 meine Pille abgesetzt. Kurz darauf habe ich ganz normal meine Abbruchblutung bekommen.

Mein zweiter Zyklus war 46 Tage lang.

Mein Freund und ich wollen ein Baby bekommen. Nun weiß icht jetzt nicht, wann meine fruchtbaren Tage sind und wann der Eisprung, da ich wir ihr seht einen sehr unregelmäßigen Zyklus habe. Heute ist der Tag 47 und ist kündigt sich immer noch nichts an. Hatt letzte Woche aber so ein stechendes Ziehen, erst link, dann kompletten Unterleib. Die nächsten zweiTagen hatte ich emtpfindliche Brustwarzen. Kann das sein, dass ich an den Tage furchtbar war ?

Wann sollte ich bzw. könnte ich eventuell testen?

Was für Erfahrunge habt ihr so ?

Antwort
von Visch2010, 31

Ein unregelmäßiger Zyklus nach dem Absetzen der Pille ist normal, sollte sicher aber innerhalb der nächsten Monate einpendeln. Sonst solltest du mit deinem FA sprechen, der kann dir dann Mittel verschreiben, die den Zyklus regulieren können wie z.B. Mönchspfeffer.

Ich habe manchmal ein paar  Tage nach dem ES empfindliche Brustwarzen, aber das würde ich nicht pauschalisieren. Kaum eine Frau spürt ihren Eisprung wirklich und daher würde ich mich nicht drauf verlassen.

Du solltest dich mal mit der NFP vertraut machen. Mittels der Basaltemperatur kannst du dann erkennen, wann dein ES ist. Da brauchst du keine Ovus.

Wann du den SST für diesen Zyklus machen kannst, kann ich dir aber nicht sagen. Grundsätzlich braucht ein befruchtetes Ei ca eine Woche für die Einnistung und dann genug Zeit um ausreichend HCG zu produzieren...

Antwort
von beangato, 20

Das kann nun wirklich niemand sagen.

Ich hatte nach Absetzen der Pille sogar ca. 1/2 Jahr lang keine Periode (Hormonstörung).

Du solltest mal mit dem Frauenarzt reden.

Antwort
von envogue123, 19

zur Bestimmung des Eisprungs kann euch auf jeden Fall der Ovulationstest helfen.Gut sind die von Clearblue.Damit kannst du ganz sicher deinen Eisprung ermitteln.Das Gerät zeigt dir das schon drei Tage vorher an,damit man schon mit dem Herzeln beginnen kann.

Kommentar von isebise50 ,

Wird bei Oligomenorrhoe ein teures Vergnügen und es hört sich einfacher an, als es ist. Ovulationstests versprechen unkompliziert einige Tage lang einen Teststreifen in Urin tauchen, Ergebnis ablesen, fertig. Keine Zykluskurve, kein Temperaturmessen, keine Auswertung. Sie sind jedoch insgesamt zu unzuverlässig, um alleine ohne jegliche Form der Zyklusbeobachtung verwendet werden zu können.

Antwort
von Holomm, 33

Bei drei Schwangerschaften kann ich dir mitteilen, dass bestimmte frühtest schon sehr schnell nach der Befruchtung eingesetzt werden können . Die Test s sind auch mittlerweile sehr gut u sicher. Je höher das ss Hormon ist , desto eindeutiger der Test. Auch bei schwacher Tendenz zu positiv kannst du daher von einer hohen Wahrscheinlichkeit von positiv ausgehen. Ich gab alle Tests nach kurzer Zeit nach Empfängnis gemacht u immer ein eindeutiges Ergebnis angezeigt bekommen 

Kommentar von ShinyShadow ,

was ist für dich "kurz nach der Empfängnis"?

Antwort
von WeraMuchina, 30

Das kann ich dir nicht beantworten, weil sich das bei jedem anders äußert oder auch gar nicht. Gehe doch mal zum Frauenarzt und frage um Rat. Dafür sind sie schließlich da. ;)

Antwort
von kokomi, 31

du willst ein baby, bist noch nicht 18, hast du eine berufsausbildung oder soll der arbeitende mensch dein kind ernähren

Kommentar von 2ena22o9 ,

Ich bin 21 Jahre alt. Habe eine abgeschlossene Ausbildung und schon fast 2 Arbeitsjahre hinter mir. Also habe ich mir das schon gut durchdacht.

Kommentar von kokomi ,

na dann - viel glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community