Frage von PennypackerHE, 99

Wann fing die Evolution an?

Hallo liebe Community,

ich habe eine Frage, die vielleicht mit eurer Hilfe beantwortet werden kann.

Vor geraumer Zeit habe ich einen Artikel in einer Zeitschrift gelesen (habe leider vergessen welche Zeitschrift es war) in dem es hiess, das die Flugelefanten deswegen ausgestorben sind, weil sie immer ziemlich schnell, nachdem sie abgehoben sind und eine gewisse Höhe erreich haben, abgestürzt sind.

Danach soll dann die Evolution angefangen haben, um solche Tragödien in der Zukunft zu vermeiden. Lt. dem Artikel soll das vo ca 45 000 Jahren gewesen sein.

Ich hatte bisher immer gedacht, das die Riesen, die ja leider auch schon vor der Evolution ausgestorben sind, dafür verantwortlich waren, weil sie zu ekzessiv gejagt haben und versucht haben sollen, die Elefanten zu zähmen um auf ihnen zu reiten.

Allerdings soll das schon vor ca 150 000 Jahren gewesen sein und da soll dann auch die Evolution angefangen haben.

Was stimmt denn nun?

Und wann fing die Evolution an?

MfG

H.E. Pennypacker

Expertenantwort
von DiegoderAeltere, Community-Experte für Biologie & Evolution, 39

Evolution fand statt, sobald die Vorläufermoleküle des Lebens zur Reproduktion mit Vererbung im Stande waren, voneinander abwichen und der Selektion ausgesetzt waren, falls dich das wirklich interessiert.

Die Frage, die mich jetzt aber beschäftigt: Trollst du oder hast du tatsächlich jemandem diesen Stuss mit Flugelefanten und Riesen abgekauft? Jedenfalls hast du gezeigt, dass die meisten hier eine Frage nicht aufmerksam lesen, bevor sie antworten.

Antwort
von ThomasJNewton, 28

Die Flugelefanten wurden von den Landwalen ausgerottet, das weiß doch jeder.

Die Riesen haben sich erst später in Riesenschachtelhalmen verlaufen und sind darin verhungert.

Nur Trolle sterben anscheinend nie aus.

Kommentar von Rowal ,

Zustzfrage: Wer hat die geflügelten Pferde ausgerottet? Pegasos, das letzte geflügelte Pferd wurde ja bekanntlich in eine Sternbild verwandlet. Aber was ist mit seienen Artgenossen passiert? Sind sie etwa den geflügelten Landwalen zum Opfer gefallen?

Antwort
von Wahchintonka, 63

die Evolution muss viel früher begonnen haben - mit der Entstehung der Arten, vermute ich mal. Und die Entstehung der Arten war eine Folge von Mutationen

Antwort
von Dummerchen09, 22

Ich denke mal... Seit die ersten Lebewesen lebten?

Antwort
von Andrastor, 24

"Flugelefanten"..

"Riesen"..

Du solltest unbedingt deine Zeitschriften wechseln oder zu trollen aufhören, denn diese Arten hat es nie gegeben.

Die Evolution begann mit der Entstehung der ersten Einzeller, die ungefähr vor 3,5 milliarden Jahren entstanden.

Antwort
von voayager, 37

Sie fing im Präkambrium an, der Zeit wo aus der sogenannten Ursuppe erstes Leben sich bildete.

Fliegende Elefanten und Riesen, die Elefanten zähmten willst du bitte in das Reich der Phantasie verweisen, am besten in SF-Heftchen, da passen sie ganz gut hinein.

Antwort
von Kunfilum, 59

Diese Arten müssen ja auch erstmal enstanden sein. Da war es auch schon Evolution. Also begann die Evolution mit dem Entwickeln des Lebens an sich.

Antwort
von Fuchssprung, 56

In dem Moment in dem das erste Leben auf der Erde entstand, setzte auch die Evolution ein. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community