Frage von Shqiptari05, 41

wann fange ich das definieren meines Körpers beim fitness an?

Trainiere seit circa 3 Monaten...bissl länger. War vor diesesn 3 Monaten noch ziemlich "Schlank" bin 1,87 groß und bevor ich mit dem Fitness begonnen habe, hab ich circa 73 kg auf die Waage gebracht.

So und in diesen 3 Monaten habe ich natürlich meine Kalorienaufnahme stark gesteigert und bin so um die 2-3 mal in der Woche ins Fitness gegangen, hab natürlich nicht übertrieben denn das soll man ja auch nicht als Anfänger. :-) Nach diesen 3 Monaten, Training,Training und Training und natürlich auch Essen, Essen und Essen. Bringe ich mittlerweile 86 kg auf die Waage und meine ersten "kleinen" Erfolge im Bereich der Muskeln sehe ich auch. :-) bin ziemlich zufrieden.

Meine eigentliche Frage ist jetzt:

Da ich jetzt doch ziemlich an Fett im Bereich des Bauches etc. also Allgemein Masse am ganzen Körper erreicht habe....frage ich mich....wann wird es eigentlich Zeit mit der Definition des Körpers anzufangen...also Kalorienaufnahme senken....evtl. eine kleine Diät einzulegen? Oder sagt ihr eher noch das ist viel zu früh ich soll noch 3 Monate oder länger diese Richtung halten und dann erst...wenn meine Muskeln doch noch etwas entwickelter sind zu definieren. Was meint ihr?

Wäre eine Defiphase nach 3 Monaten nicht vielleicht etwas zu früh? Ich mein kann es sein das meine Muskeln immernoch ziemlich unausgebaut sind dh. Wenn ich jetzt definieren würde, würde ich doch in etwa auf dem gleiche stand kommen wie am anfang?

Ich bedanke mich jetzt schon auf eure ernsten Antworten :-)

Antwort
von SechsterAccount, 27

Vieeeel zu früh !
Richtige Bodybuilder machen eine defi nach frühestens 3 Jahren konstanten Training .
Logisch kannst du eine defi starten weil das was du zungenkmmen hast NIE IM LEBEN reine muskelmasse ist bzw. deutlich mehr Fett als Muskeln da man einfach nicht soo viel in so kurzer Zeit aufbauen kann .

In der defi verlierst du selbst wenn du alles richtig machst Muskeln im geringen Maße , aber ich bezweifle ,dass dein Wissen und Erfahrung dich wissen lassen was bei dir funktioniert und somit würdest du umso mehr Muskeln verlieren .
Lass dir Zeit und fahr nicht so ein heftigen Überschuss , du weißt hoffentlich ,dass man nicht nur Müll essen soll ;).

Kommentar von Shqiptari05 ,

Jaa da hast du echt recht. Also mir ist schon selber klar das dies nicht nur Muskeln sind. Hab ja gesagt ist ziemlich was auf den Bauch gekommen ( an fett).

Aber ich denke schon das ich in 1-2 Monaten vllt wenigstens "langsam" mal die Kalorienaufnahme senke oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten