Frage von xsxjx, 84

Wann endet eine Verliebtheit?

Antwort
von ansxwers, 32

Ca. Nach 2 bis 3 Jahren
Wenn du dann nicht geschafft hast, gut befreundet zu sein und echte Liebe und Vertrauen zu entwickeln, geht die Beziehung warschl in die Brüche...

Antwort
von TaktderWelt, 40

Sie endet dann , wenn es sein muss !

Am Anfang ist alles schön, man ist glücklich und kann nicht genug voneinander haben. Das wird aber irgendwann wieder weniger und es muss nicht sein das es direkt zu liebe wird, ...vielleicht für einen von beiden , aber es kann gut sein das man genau an diesem Punkt merkt,  ob man wirklich zusammen passt ,  oder eben nicht!

....Allerdings kann es auch durchaus sein das verliebtsein endet ,  weil das Verständnis, das Vertrauen  und alles so gut aif einander eingespielt ist ,  das liebe daraus entsteht!

Antwort
von pn551, 29

Wissenschaftlich und statistisch hat man festgestellt, daß die Verliebtheit so nach ca. 2 Jahren vergeht. Dann stellt sich heraus, ob es in Liebe übergegangen ist oder nichts mehr vorhanden ist.  Das deckt sich auch mit meiner eigenen Erfahrung. 

Antwort
von Delveng, 47

Eine Verliebtheit endet, wenn sie in Liebe übergegangen ist.

Kommentar von xsxjx ,

Wenn sie nicht in die Liebe übergangen wird z.b unglücklich verliebt sein, kann sie dann einfach so verschwinden? Und kann sie auch für immer bleiben?

Kommentar von Delveng ,

Nach meiner Erfahrung verschwindet Verliebtheit so oder so.

Kommentar von lillizei02 ,

Nein

Antwort
von chokdee, 36

Wann beginnt die Verliebtheit?

Wenn du das beantworten kannst, dann kannst du auch dein Frage beantworten.

Antwort
von lillizei02, 34

Wenn man enttäuscht wird oder wenn es Alltag für beide zusammen wird

Antwort
von MissRatlos1988, 24

... leider viel schnell....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community