Frage von qwertz3108, 22

Wann düngt man?

Hy ich wollte mal fragen wann und mit was ich mein Gemüsebeet düngen soll? Danke im vorraus :)

Antwort
von Wissensdurst84, 10

Guten Abend,

Wenn du deinen Gemüsegarten düngen willst, sollten ein paar Regeln beachtet werden. Der Dünger kann sonst zu einer schlechten Ernte führen. Der richtige Einsatz von Dünger richtet sich dabei nach dem Bedarf der Pflanzen. Anschließend muss untersucht werden, ob die geforderten Nährstoffe im Boden vorhanden sind. Hierfür eignet sich eine Bodenanalyse sehr gut. Lassen daher deinen Boden alle drei Jahre  in einem Labor auswerten, um Beschaffenheit und Nährstoffgehalt zu überprüfen. Anschließend werden wichtige Hinweise im Umgang erklärt. Je nach Befund kann der Einsatz von Dünger wichtig sein. Halten dich jedoch unbedingt an die empfohlene Dosierung.

Ein erhöhter Einsatz von Düngemittel führt oft zu einer Verschlechterung der Ernte. Deswegen ist es wichtig, für eine ausgewogene Versorgung der Pflanzen zu sorgen. Bevor Mittel aus dem Baumarkt verwendet werden, solltest du auf den Kompost zurückgreifen. Der Garten sorgt mit seinem natürlichen Kreislauf oftmals für einen ausreichenden Bestand an Nährstoffen. Ist dies gelegentlich nicht der Fall, kann punktuell mit einem Dünger nachgeholfen werden. Der Anteil von verfügbarem Stickstoff wird bei einer Bodenanalyse nicht berücksichtigt. Durch die Zuhilfenahme der kompostierten Abfälle können Sie sicherstellen, dass den Pflanzen ausreichend Stickstoff zur Verfügung steht. Wer schon seit Jahren auf Kompost als Düngemittel schwört, wird insgesamt deutlich weniger Probleme haben.

Um eine reichhaltige Ernte einzufahren, sind organische Dünger besonders beliebt. Diese weisen komplexe Verbindungen auf und fördern deswegen die Fruchtbarkeit im Boden. Mineralische Mittel wirken hingegen schnell und werden besonders in der Anfangszeit eingesetzt. Während du deinen Gemüsegarten düngst, sollten entsprechende Wetterverhältnisse vorherrschen. Damit die Pflanzen auch von den zusätzlichen Nährstoffen profitieren können, ist eine Regenschauer sehr hilfreich.

Man sollte schon so früh wie möglich damit beginnen, zu düngen.

Ich hoffe meine Antwort war hilfreich für dich.

Liebe Grüße 

Wissensdurst84

Antwort
von krautersalz, 6

Meine beste Erfahrungen machte ich mit Brennnessel- und Beinwelljauche.

 http://kraeuterakademie.jimdo.com/susanne-prochaska-und-sylvia-junger/jauchen/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten