Frage von Ahornbaum27, 29

Wann die Katze wieder raus lassen?

Hi,

Mein Mann und ich sind vor einer Woche ins Eigenheim gezogen, ca 2 km entfernt von unserer Mietwohnung.

Unsere Kater hat alles gut überstanden und eine Woche konnten wir ihn auch drin halten, aber heute war er schon ziemlich am jaulen, dass er wieder raus will.

Der TA sagte,am besten wären 3-4 Wochen im Haus, aber ich glaube, dass schaffen wir nicht. Ich will ihn nicht zwingen im Haus zu bleiben, dass ist für ihn auch nur Quälerei. Aber kann ich ihn nun schon raus lassen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zumverzweifeln, 7

Haltet es besser noch 2 Wochen aus!

Sonst "klingelt" der an der alten Wohnung!

Kommentar von Ahornbaum27 ,

Mh, unser TA sagte, dass man mittlerweile weiß, dass Katzen nicht ortsgebunden sind es käme eher selten vor, dass sie zurück laufen

Kommentar von Wippich ,

So selten ist das nicht.

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Wenn der Kater das auch weiß, ist alles gut!

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Danke!

Antwort
von BrightSunrise, 5

Vier Wochen sollte man wirklich warten, damit das Tier die neue Wohnung wirklich als neues Revier anerkennt, sonnst ist die Gefahr groß, dass er zu seinem alten Revier läuft und dort vor verschlossenen Türen steht.

Grüße

Antwort
von Katty3, 10

Ich würde ihn noch nicht raus lassen, denn bekannte von uns sind auch umgezogen und haben ihre Katze zu früh rausgelassen und die Katze ist wieder nach Hause gelaufen:)

Antwort
von DjangoFrauchen, 9

Dann lass ihn halt raus.

Wenn er nicht wieder kommt weißt du ja, wo du suchen musst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community