Frage von blablabing, 27

Wann denn sport?

Hab ne Frage. Wann sollte man am besten Sport machen? Vor dem Frühstück? Nach dem Frühstück? Vor dem Mittagessen? Nach dem Mittagessen? Vor dem Abendessen? Nach dem Abendessen? Ich meine halt was wäre das beste fürs abnehmen.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Fettabbau & gesund, 6

Hallo! Zum Fettabbau ist das nicht wichtig - für die Gesundheit schon. In der Stunde vor Kraftübungen solltest Du keine komplette Mahlzeit einnehmen. Vor Ausdauertraining wie Joggen sind es sogar 2 Stunden.

 Ausgenommen Salat, eine Banane oder etwas Traubenzucker. Du glaubst gar nicht wie viel Energie die Verdauung braucht. Genau diese Energie fehlt dann beim Sport.

 Bei oft nicht einmal erkannten Erkrankungen kann es sogar gefährlich werden oder zumindest ungesund.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort
von funtom, 3

Es kommt drauf an was für ein Sport du betreiben willst. Nüchtern geht z.B. Joggen oder Kraftsport natürlich auch. Wenn du niedrige Stresslevel hast und keine Nieren- oder Cortisolprobleme, dann ist nüchternes Training sogar förderlich bezüglich des Ziels Fettabbau. Natürlich kann man dann während der Session BCAAs trinken.

MIt vollem Bauch macht Training so gar kein Spaß, die Verdauung braucht ihre Zeit und Ruhe. Da würde ich dann ein paar Stunden warten bevor du Sport machen willst. Ein Stück Obst liegt ja z.B. nicht so schwer im Bauch wie eine Riesenportion Kartoffeln und Fleisch etc. Sowas lieber nach "getaner" Arbeit essen ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten