Frage von Rajah, 66

Wann das Pferd scheren?

Ich habe eine 25 Jährige Norweger Stute, die noch geritten wird. Gesundheitlich geht es ihr soweit gut nur hatte sie letzten male ihren Fellwechsel (von Winter auf Sommer) viel zu spät bekommen, und auch bei warmen Temperaturen noch dickes Fell. Sie hatte zwar dar schon Spezialfutter bekommen und ich habe immer geputz wie verrückt, doch hat sich das arme Tier zu tode geschwizt.

Jetzt war meine überlegung, sie im Frühjahr einfach zu scheren. Doch wann sollte ich dies am besten tun? bei welchen Temperaturen? Und muss ich sie im Winter aufgrund der Thermoregulierung eindecken?

Antwort
von FelixFoxx, 60

Deine Stute könnte Cushing haben, lass das mal vom Tierarzt abklären. Meinen Felix haben wir im Frühjahr (vor der Cushing Diagnose) ca. Anfang April komplett geschoren, als die Temperaturen beständig bei mindestens 15°C tagsüber waren. Eine Decke brauchst Du im Winter nicht, das belastet den Kreislauf nur zusätzlich. Es gibt ein gut wirksames Medikament gegen Cushing, dann klappt auch der Fellwechsel wieder. Felix wird mit Pur.itan von Hoeveler gefüttert, das ist komplett getreidefrei.

Kommentar von Rajah ,

Gut, dankeschön, ich werde das Futter mal ausprobieren.

Kommentar von Rajah ,

TA ist jede Woche da, immer wenns schlimmer wird schaut er drauf. Füttere ja auch schon seit 2 Jahren spezielles Futter was mir empfohlen wurde. Sie ist nur halt schon alt und daher ist es durchaus auch normal das sie so Probleme hat.

Antwort
von HihihiMeee, 63

Über ein Blutbild sollte eigentlich der Grund gefunden werden können warum dein Pferd mit dem Wechsel probleme hat.
Wenn dabei nichts herauskommt würde ich mit dem Tierarzt das weitere vorgehen besprechen da man ohne eure genaue Situation zu kennen nichts zum Thema scheren und eindecken sagen kann. Da kommen ja mehrere Faktoren zusammen di das beeinflüssen von daher würde ich mich an deiner Stelle an einen Tierarzt wenden.

Kommentar von Rajah ,

Das ist und wird bei ihr weierhin auch so bleiben. Eine besserung ist nicht in Sicht, gerade weil es auch altersbedingt  nicht besser werden kann.

Antwort
von LyciaKarma, 66

Gar nicht und auch nicht eindecken.   

Finde raus, wieso sie so spät wechselt. Was fütterst du, wie wird sie gehalten?

Kommentar von FelixFoxx ,

Hallo Lycia, das Gesamtbild könnte von ECS kommen, dann muss im Frühjahr geschoren werden, um den Kreislauf nicht zu belasten.

Kommentar von LyciaKarma ,

Wenn es von EMS kommt, dann sollte man das dazuschreiben. Hätte vlt sagen sollen, dass es bei kranken Pferden teilweise schon nötig ist, das stimmt. Danke für den Nachtrag!

Kommentar von Rajah ,

Sie steht im Offenstall, ich habe spezielles Futter vom TA empfohlen bekommen, dass hilft aber nur bedingt.

Kommentar von Rajah ,

Ich bin ja auch nichts fürs Scheren, aber in unserem Fall halte ich es durchaus für Sinnvoll sie zu scheren. Es ist ja auch besser für sie. Es ist nun mal bei alten Pferden so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community