Wann das Einkommen Bafög melden und wer auch immer für Kindergeld zuständig ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

in dem Moment in dem du tatsächlich Einkommen generierst. Also spätestens mit der ersten Zahlung bescheid geben und den Gehaltsnachweis dann unaufgefordert nachreichen.

Solange du nicht mal einen Finger gerührt hast dafür würde ich gar nichts machen. wer weiß ob du da auch wirklich arbeitest? Wer weiß ob du auch Gehalt ausgezahlt bekommst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du öffentliche Gelder beziehst, (egal welcher Art), musst du grundsätzlich alle Veränderungen UMGEHEND mitteilen. 

Ob das dann Einfluss auf deine Leistung hat, entscheidet das Amt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung