Frage von New342, 63

Wann darüber reden wie es weitergeht?

Ich habe jemanden kennen gelernt mit dem ich jetzt täglich Kontakt habe, werde ihn dann jetzt zum 3. Mal treffen und geküsst haben wir uns auch schon. Anfangs haben wir mal kurz drüber geredet, dass wir eig beide nicht direkt eine Bzh suchen, aber eben auch kein ONS. Aber eben auch gesagt dass er für ne Bzh einfach Zeit braucht. Aber ich mache mir jetzt schon irgendwie Gedanken wie das mal alles weiter aussehen soll. Ich merke eben, dass ich auf mehr hoffe und weiß ja nicht mal wie lang er das mit mir überhaupt weiterführen will, ob vielleicht nebenher noch andere Frauen da sind (was ich aber nicht denke), ob er sich prinzipiell auch mehr vorstellen kann usw. Ich möchte einfach mal klären was das zwischen uns genau ist bzw. werden soll. Aber wann und wie sprech ich das an? Ich will eben auch nicht, dass er sich da irgendwie bedrängt fühlt.. Aber früher oder später wird es wohl auch zu mehr als nur küssen kommen und dann macht mich diese Unklarheit wahrscheinlich noch mehr verrückt. Was meint ihr?

Antwort
von sweetgirlyyyyy, 45

Also ich hätt ihn erst gar nicht geküsst nach dem Kuss macht man sich natürlich Hoffnungen du willst was von ihm das ist normal. Lass dir mit "mehr als küssen" wirklich Zeit das kann schnell ausgenutzt werden und ein gutes Image hat das auch nicht. Ich persönlich könnte sowas auch gar nicht. Dann würde ich mich selber schlampig fühlen.

Kommentar von New342 ,

Dass ich mir jetzt selber mehr erhoffe war ja eigentlich nicht geplant.. Wir haben beide zu Beginn gesagt, dass wir eig keine Bzh suchen, eben mehr was in Richtung Freundschaft plus. Und mit dem mehr als Küssen will er selber dass wir uns Zeit lassen, also geht es ihm ja wohl nicht darum mich schnell ins Bett zu bekommen. Und er ist denk ich kein Typ, der öfter mal einfach so mit ner Frau was anfängt..

Ich würde einfach so gerne mit ihm mal reden wie er das alles sieht, aber weiß einfach nicht wie ich das anfangen soll und hab irgendwie Angst, dass es das dann war.. :-( 

Kommentar von sweetgirlyyyyy ,

Ja, ich hab das verstanden. Aber es heißt ja nicht das es so bleibt. Freundschaft plus neigt sowieso oft bei Mädchen zu mehr. Ich und mein Freund hatten auch nicht vor eine Beziehung anzufangen. Haben uns aber dann verliebt und sind jetzt mittlerweile fast 1 1/2 Jahre zsm. Man kann das auch nie hervorsehen, aber ich würde jetzt icht nach paar mal treffen gleich ihm sagen oder darauf ansprechen. Das ist bisschen zu schnell und voreillig

Kommentar von New342 ,

Danke für deine Antwort :-) ich will ihm natürlich nicht gleich sagen, dass ich vielleicht gern mehr hätte, da hätte ich auch zu sehr Angst, dass er dann gleich gar nichts mehr mit mir zu tun haben will.

Aber irgendwie ist das alles einfach insgesamt so unklar.. Ich möchte einfach nur wissen, wie er sich das in der nächsten Zeit so vorstellt. Da erwarte ich natürlich nicht, dass er gleich sagt er will ne Bzh. Aber eben eine Richtung in die es geht oder gehen kann, ob er das überhaupt längere Zeit fortführen will. Ich denk da gerade die ganze Zeit drüber nach und weiß nicht wie ich mit der Unklarheit umgehen soll :-( 

Kommentar von sweetgirlyyyyy ,

Ja, dann frag ihn einfach. Jungs mögen es sowieso direkte Fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten