Wann darf man wie oft durchfallen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, das stimmt nicht, aber du darfst in jeder Stufe nur 1x durchfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2001prozentig
17.04.2016, 20:10

Dann müsste ich auf die Realschule?

0

Soweit ich weiß darf man in Bayern nur 1 mal wiederholen. Du kannst allerdings auch die Klasse freiwillig wiederholen. Dann zählt das nicht als durchgefallen. Du musst wenn du 2x durchfällst nicht direkt auf die Hauptschule. Nur da in der Realschule meist die Schwerpunkte ein wenig anders verteilt sind (z.B. kein Latein als Fremdsprache) gehen die meisten, wenn die in der Mittelstufe durchfallen auf die Hauptschule. Man kann sich aber auch wieder hocharbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2001prozentig
18.04.2016, 18:42

Aber warum auf die Hauptschule? Es ist doch ein Vorteil wenn man auf der Real keine Fremdsprache hat

0

Man kann so oft durchfallen bis die Schulpflicht beendet ist oder man alt genug ist, die Grundschullehrerin zu heiraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
17.04.2016, 20:10

Klingt zwar lustig, stimmt aber nicht. :-))

0

Bei uns, Gymnasium Hessen, ist es folgendermaßen: Man darf nur 1 mal durchfallen, danach wird man auf eine Realschule versetzt usw. bis man irgendwann auf die Sonderschule muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung