Frage von silviosbloben, 124

Wann darf man hupen?

Antwort
von labertasche01, 51
überholen ausserorts

Überholvorgang Ausserorts und ich denke als Warnsignal.

Antwort
von Daugron, 50

Man kann mit der Hupe ein Überholmanöver  ankündigen oder man darf Hupen wenn wild auf der Straße steht. Was viele machen was eigentlich nicht erlaubt ist: Hupen wenn vor einem ein Autofahrer die grüne Ampel nicht sieht

Antwort
von Stig007, 55

Wenn Gefahren zu erkennen sind, darf man hupen.

Antwort
von Antitroll1234, 42

Wann Du hupen darfst findest Du in der StVO §16 Abs.1 beschrieben:

http://www.gesetze-im-internet.de/stvo\_2013/\_\_16.html

Dazu benötigt es keine Umfrage. Zudem ist die Auswahl der möglichen Antworten auch noch unvollständig, da die komplette richtige Antwort nicht zur Auswahl steht.

Antwort
von HelpYou1995, 65
nur bei gefahr

ganz klar

Kommentar von pikachulovesbvb ,

Typ verpennt 2 Grünphasen an der Ampel ---> Dann würdest du spätestens auch wohl Hupen ;)

Kommentar von HelpYou1995 ,

Wurde gefragt wann man DARF oder wann man es MACHT? Außerdem benutze ich bei solchen Dingen, die Lichthube.

Sinnerfassend lesen, erleichtert das Leben. ;)

Kommentar von ronnyarmin ,

nur bei gefahr

Ganz klar falsch.

Auch zum Ankündigen der Überholabsicht darf man hupen.

Antwort
von Asdfmovie99e, 32

Innerorts um vor gefahren zu warnen
ausserots um zu überholen und zu warnen

Antwort
von rommy2011, 47

wenn der vordermann an der ampel schläft oder mit dem handy beschäftigt ist

wenn gefahr droht

Antwort
von pikachulovesbvb, 87
wenn die fußball nationalmannschaft gewinnt in der wm/em

Nur wenn man Italiener ist und länger als 1 Sekunde mit dem Auto warten muss :P :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community