Frage von pantilo, 127

Wann darf man Baumaschinen auf "öffentlichem Gelände" fahren?

Auf der Arbeit fahre ich öfters Baumaschinen, auf einen abgesperrtem Gelände, welches der Öffentlichkeit zugänglich ist. Darf ich, ohne Baumaschinenschein (Füherschein Klasse CE), nur mit mündlicher Einweisung und reichlich Erfahrung überhaupt fahren? Was passiert bei einem Unfall?

Antwort
von Rockuser, 107

"auf einen abgesperrtem Gelände, welches der Öffentlichkeit zugänglich ist."

Da stimmt was nicht.

Aber Baumaschinen darfst Du fahren, nach Einweisung, zumindest auf der Baustelle.

Kommentar von pantilo ,

Ja, ok. Es ist ein kommunler Betrieb. Man muss sich vorher anmelden und sagen, was man da will.

Antwort
von achimjenisch, 25

Wenn die Baumaschinen ein Kennzeichen haben und du einen Füherschein.

Kommentar von pantilo ,

Führerschein bis Klasse CE, kein Baumaschinenschein. Kennzeichen: Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community