Frage von ice3012, 35

Wann darf ich zurück schlagen?

Meine beste Freundin hat Streit mit einem Mädchen. Nenne wir meine beste Freundin Anna und das andere Mädel Kim. Wenn jetzt Anna Streit mit Kim hat während ich daneben stehe und dann Kim, Anna schlägt Darf ich dann meine beste Freundin verteidigen in dem ich zurück schlage ? Hab gehört das wenn ich es nicht mache das es Unterlassung von Hilfeleistung gegenüber meiner besten Freundin ist ... Wahr oder falsch ?

Antwort
von TicTak, 31

Also wenn du selber zuschlägst ist das klar eine Körperverletzung. Was du darfst ist sie festzuhalten, und zwar so lange bis die Polizei eintrifft. Und unterlassene Hilfeleistung ist es auch nicht, da man ja nicht von dir verlangen kann, dass du dich in eine mögliche Prügelei einmischt. Das wichtigste in diesem Moment ist einfach Freundin wegziehen und Polizei rufen. Zudem wenn möglich in der Umgebung andere Leute zur Hilfe ansprechen, falls man es alleine nicht schafft, oder man es sich nicht zutraut.

Antwort
von ackxx, 20

Es würde dir nichts bringen. Es kann sein das dann "Kim" auf dich einschlägt und "Anna" dann wird alles nur noch schlimmer. Du kannst sie abhalten deine beste Freundin zu schlagen. Aufjedenfall musst du das dann jemanden sagen z.B deinen Klassenlehrer/in sonst kann es zu richtigen Streit kommen. LG ackxx

Antwort
von cookiekrisp34, 27

Also schlagen darfst du sie eher nicht, du darfst sie vielleicht abhalten, deine Freundin zu schlagen! Kann sich deine Freundin denn nicht selber wehren?

Antwort
von TheLost0912, 7

Sorry das ich so spät noch was schreibe aber ich vermute ich habe da ein wenig Ahnung. Es gibt zwei 'lustige' Sachen. Einmal Notwehr und einmal Nothilfe. In deinem Fall wäre es ja eher der Fall "Nothilfe".

Jedoch musst du aufpassen was du machst, denn bei der Nothilfe (oder Notwehr) geht es darum einen gegenwärtigen, rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen abzuwenden. Dies funktioniert aber nur im angemessenen Rahmen. Also wäre es zum Beispiel rechtswidrig von deiner Seite aus sie krankenhausreif zu schlagen, nur weil sie deine Freundin geschlagen hat.

Edit: jedoch liegt ja hier wieder etwas besonderes vor, weil ihr zu zweit seit und sie offensichtlich allein. Da muss sich 'Anna' schon sichtlich nicht wehren können (Übertrieben gemeint: zum Beispiel wenn sie im Rollstuhl sitzt). Auf sie zu zweit zu gehen ist wieder rechtswidrig.

Bei Fragen, hau raus ^^




Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten