Frage von Erzieherin18, 73

Wann darf ich nun rauchen nach WHZ - OP.?

Ich war gestern 10 Uhr bei einem sehr guten Kieferchirurg um mir meine beiden Weisheitszähne im Unterkiefer entfernten zu lassen inklusive Laserbehandlung. Jetzt ist der Stand so: nichts angeschwollen, nichts dick, "Wunde" sieht aus als wäre das ganze schon ne Weile her, ich hab bisher nur 2 Tabletten genommen da die Schmerzen ein Witz sind und außerdem tut es nicht direkt weh es fühlt sich eher wie Muskelkater an.
Jetzt kommt es: Ich bin Raucher und überall auf den Zetteln die ich bekommen habe stand was anderes. "Nach 24 Stunden." , "Mehr als 24 stunden." "Bis zu 1 Woche."
Was stimmt hier nun.? Ich weiß das alles nicht gut ist ich will auch nur 1 am Tag aber ich würde schon gerne. Was mach ich.?
Moralpredigten brauch ich nicht ich hätte gerne eure Erfahrungen.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Maboh84, 55

am besten hättest du den Arzt gefragt. Ich hab damals nach der Entfernung der Weisheitszähne gleich direkt draussen eine geraucht - wobei die Lippen noch betäubt waren und die Zigarette direkt mal zu Boden fiel:D

Ich sags mal so: rauch halt wo wenig wie möglich, aber so das du nicht durch das Nikotin nen "Psycho-Stress" bekommst. Nikotin sei zwar schlecht für die Wundheilung, war bei mir damals aber def. nicht der Fall

Kommentar von Erzieherin18 ,

Ich will ja wirklich erstmal nur eine das reicht mir schon für ne ganze Zeit. 😂

Kommentar von Maboh84 ,

na dann, lass es Dir schmecken:)

Antwort
von ichBinSoNett, 39

Du solltest mindestens die ersten 3-4 Tage nicht rauchen. So wurde es mir zumindest damals gesagt, als ich 2 Zähne gezogen bekommen habe.

Antwort
von cyracus, 28

Rauchen stört die Wundheilung. - Besprich das mit dem Dich behandelnden Arzt.

Du bist in Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin, und dann solltest Du gar nicht rauchen. Es ist ja wichtig, dass Du Vorbild für die Kinder / Jugendlichen bist. Außerdem ist der Tabakrauch, der in Deinen Haaren und an Deiner Kleidung hängt, für die Kinder / Jugendlichen nicht ungefährlich. - Lies dazu dies:

Gefährliche Rückstände: Mediziner warnen vor miefender Raucher-Kleidung
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/gefaehrliche-rueckstaende-mediziner-wa...

Nutze doch diese Zeit, mit der Qualmerei aufzuhören.

Allein schon wegen des Berufs, für den Du Dich ausbilden lässt, google mit

passivrauchen wikipedia

und mit

focus passivrauchen dicke luft im biergarten

Kommentar von Erzieherin18 ,

Was ich in meiner Freizeit mache geht keinen was an.
Ich weiß Bescheid welche Auswirkung das auf meine Klienten hat deswegen bin ich insofern Vorbild: Vor und während der Arbeit wird nicht geraucht und abends geduscht und danach genauso nicht mehr geraucht und frische Klamotten an da riecht man gar nichts.

Antwort
von MrPresident99, 45

Sobald du willst! Aber ich muss ja nicht extra sagen, dass Rauchen schädlich für die Gesundheit ist...... :)

Kommentar von imthefakker ,

Nein wirklich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community