Wann darf ich mich für den Führerschein ab 18 anmelden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das geht jederzeit.

Es gibt kein gesetzliches Mindestalter in Deutschland für die Anmeldung zur Fahrschule.Theoretischen Unterricht kannst du sofort nehmen.

Du kannst nur nicht Prüfungen und Fahrstunden jederzeit machen.

Die theoretische Prüfung kannst du frühestens 3 Monate vor erreichen des Mindestalters und praktische Prüfung 1 Monat vor erreichen des Mindestalters ablegen.Fahrstunden nehmen kannst du frühestens 6 Monate vor erreichen des Mindestalters.

Solange du noch Minderjährig bist können die Erziehungsberechtigten den Vertrag widerrufen wenn du einen abschliesst.Es bedarf der Zustimmung der oder des Erziehungsberechtigten.

Hier steht was du brauchst an Unterlagen.
https://www.jungesportal.de/fuehrerschein/noetige-papiere.php

Dann solltest du die Preise der Fahrschulen in deiner Umgebung vergleichen.Da kann man etwas Geld sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man darf mit dem Führerschein schon mit 16 1/2 anfangen. Also ja du darfst dich anmelden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beawesome
25.09.2016, 18:29

Ich möchte mich aber nicht für den Führerschein ab 17 anmelden sondern den mit 18. Geht das trotzdem?

0

Halbes Jahr vorher darfst du anfangen. Anmelden kannst du auch auch schon viel eher. Das wird dir deine Fahrschule aber auch genau erklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung