Frage von Gamingislife, 56

Wann darf ich Lehrer anzeigen oder vor Gericht bringen?

Es gibt eine Oberstufen Leiterin die richtig krank ist. Das schlimme ist sie ist meine Englisch Lehrerin im Abi... Sie entmutigt mich behandelt mich als wäre ich behindert , schreit mich Geundlos an und redet so mit mir als würde sie mich gleich schlagen wollen. Alle schüler und Lehrer haben angst vor ihr weil sie jeden bloß stellt sobald man gehen sie ist. Ich habe angst das wenn ich meine meinung zu ihr äußer mein Abi nicht bekomme , weil das einem Jungen auch passiert ist.. kann mir jemand aus eigener erfahrung helfen?

Antwort
von herakles3000, 56

Sie hat dich nicht grundlos Anzuschrein oder dich zu behandeln als wärst du Behinder selbst behindert dürften so nicht behandelt werden du kannst dich zb ja mal an die Schuhleitung bzw die Schuhlbehörde wende wen sie sich so aufführt als würde sie dich schlagen wollen kann man das auch als eine Bedrohung sehen und vermutlich deswegen aus anzeigen.Auch das das schonmal passiert ist ist ein Anzeichen das sie nicht mehr in der lage ist ihren Beruf auszuüben wen sie ihre macht so misbraucht kanst du sie auch anzeigen.Schühler stehen in einem Abhängiegkeitverhältnis und haben auch eine Besonderen schutz auch vor den lehrer wen es so sein mus..Das kann man schon als Diskremienierung und Einschüchterung sehen und auch anzeigen aber es wäre auch gut die Eltern darüber zu informiern da sie sich auch an die Schuhlbehörde wenden können.Mich hat ein Berufschuhlelehrer versuch zu erpressen um richtung rechsradikal gehen zu müßen  hat sich angeblich mit seinem guten ruf rausgeredet hat ihn aber nichts gebracht habe meine Prüfung einfach in eine andere Stadt verlegt. selbst die Handwerkskammer wuste das ich  ich mich nicht erpressen liess und hat Das Aktzeptiert das ich in einer andere sstadt ohne diesen Lehrer meine Prüfung machen konnte.Wen du es schaffen kanst das deine Motschühler auch ihre Eltern Informiern kannst du auch Einiegs mehr Ereichen als wen es nur deine Eltern sind..Da scheinbar auch die Lehrer angst vor ihr haben würde ich mich aufjedenfall an die Schuhlbehörde wenden und auch das dort erwähnen den das ist auch ein zeichen dafür das einiegs bei dieser Person nicht in ordnung ist.Vielicht redet ja auch mal einer der Lehrer wen diese von der Schuhlbehörde gefragt werden.

Antwort
von Reanne, 46

Das müssen ganz andere schwerwiegende Gründe vorliegen, um so etwas durchzuführen. Ich empfehle Dir, lies Englische Bücher, damit bekommst Du mehr Sicherheit im Umgang mit dieser Sprache. Schaff Dir ein dickeres Fell an und stell die Ohren auf Durchzug.

Kommentar von suziesext04 ,

der einzig nützliche tipp, den man so aus der Ferne geben kann :)

Antwort
von FooBar1, 29

Wenn sie eine Straftat begeht. Das was du schilderst ist es nicht

Antwort
von zersteut, 28

Entweder den langen, teuren und anstrengend weg über das Gericht oder du unternimmst selbst was.......kreatives..... ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community