Frage von lolli101, 32

Wann darf ich eine Klausur nachschreiben?

Hallo, ich (10 Klasse Gymnasium G8) habe heute eine Lateinklausur geschrieben und sie mega verhauen ^^ Ich kann mit Sicherheit sagen, dass ich in dem Übersetzungsteil eine 6 habe. Nun ja, ich würde sie gerne nachschreiben, nur hab ich keine Ahnung, ob ich überhaupt die Möglichkeit dazu habe. Oder soll ich den Lehrer einfach fragen? Geht das so einfach?

Antwort
von Nordseefan, 20

WArum sollte das gehen? Es gehört nun mal zum Schülerleben, auch mal daneben zu hauen, zumindest bei vielen. Du kannst fragen ob du die schlechte Note mit einem Referat etwas ausbügeln kannst. Die Arbeit aber noch mal schreiben ist - schon aus Fairnesgründen den anderen gegenüber nicht möglich.

Antwort
von Helfelf, 18

Ich glaube nicht dass man eine Klausur einfach so nochmal schreiben kann... Aber frag deinen Lehrer doch mal, ob du eventuell eine Präsentationsleistung zu einem Thema machen kannst, um deine Note wieder aufzubessern :)

Antwort
von salome77, 24

Da besteht keine Chance, da Du die Klausur regulär mitgeschrieben hast. Nachschreiben ist nur möglich, wenn Du nicht mitgeschrieben hättest. Also für die nächste Klausur besser vorbereitet sein und die verhauene Klausur so ausgleichen.

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Schule, 18

Nein, eine Klausur nachzuschreiben, weil man eine schlechte Note hat, ist nicht möglich.

Antwort
von Schocileo, 23

Schön wärs wenn man nach jeder verhauenen Klausur einfach sagen könnte "nö, war doof, will ich nochmal machen"

Schule ist kein Wunschkonzert.

Versuch die Note mit mündlichen Leistungen aufzubessern, vielleicht kannst du ja ein Referat halten.

Antwort
von Sulka27158, 32

Ich wüsste nicht dass das geht, außer die ganze Klasse ist sehr schlecht und es gibt einen sehr schlechten Durchschnitt.
Sonst könnte das ja jeder machen..einfach nochmal schreiben wenns nicht so gut war

Antwort
von Messerset, 7

Gar nicht!

Expertenantwort
von DieChemikerin, Community-Experte für Schule, 7

Hi,

die Diskussion hatte ich durch Zufall vorhin mit meiner ehemaligen Lateinlehrerin :D

Sie sagte zu mir Folgendes:

Man darf die Klausur nur nachschreiben, wenn man krank war. Sonst hat man einfach Pech gehabt.

Und so ist es auch. Sorry...

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community