Frage von Duisburg08, 235

Wann darf ich an einem Bus vorbeifahren?

Ich habe eine wichtige Frage an euch...

Bei meiner Führerschein App gibt es eine Aufgabe die ich nicht verstehe...

Unswar geht es um die Aufgabe, dass wenn ein Bus an der Haltestelle steht, ob ich mit schrittgewindigkeit vorbeifahren kann oder anhalten muss.. Ich verstehe nicht wo muss Mann anhalten und wo kann ich mit Schrittgeschwindigkeit vorbeifahren ?  

Antwort
von claushilbig, 129

StVO § 20 Öffentliche Verkehrsmittel und Schulbusse

(1) An Omnibussen des Linienverkehrs, an Straßenbahnen und an gekennzeichneten Schulbussen, die an Haltestellen (Zeichen 224) halten, darf, auch im Gegenverkehr, nur vorsichtig vorbeigefahren werden.

(2) Wenn Fahrgäste ein- oder aussteigen, darf rechts nur mit Schrittgeschwindigkeit und nur in einem solchen Abstand vorbei gefahren werden, dass eine Gefährdung von Fahrgästen ausgeschlossen ist. Sie dürfen auch nicht behindert werden. Wenn nötig, muss, wer ein Fahrzeug führt, warten.

(3) Omnibusse des Linienverkehrs und gekennzeichnete Schulbusse, die sich einer Haltestelle (Zeichen 224) nähern und Warnblinklicht eingeschaltet haben, dürfen nicht überholt werden.

(4) An Omnibussen des Linienverkehrs und an gekennzeichneten Schulbussen, die an Haltestellen (Zeichen 224) halten und Warnblinklicht eingeschaltet haben, darf nur mit Schrittgeschwindigkeit und nur in einem solchen Abstand vorbeigefahren werden, dass eine Gefährdung von Fahrgästen ausgeschlossen ist. Die Schrittgeschwindigkeit gilt auch für den Gegenverkehr auf derselben Fahrbahn. Die Fahrgäste dürfen auch nicht behindert werden. Wenn nötig, muss, wer ein Fahrzeug führt, warten.

(5) Omnibussen des Linienverkehrs und Schulbussen ist das Abfahren von gekennzeichneten Haltestellen zu ermöglichen. Wenn nötig, müssen andere Fahrzeuge warten.

Also, zusammengefasst:

  1. An Bussen an Haltestellen darf in beiden Richtungen grundsätzlich nur vorsichtig vorbeigefahren werden, hat der Bus die Warnblinkanlage an, sogar nur in Schrittgeschwindigkeit.
  2. Ein- und aussteigende Fahrgäste dürfen grundsätzlich nicht gefährdet oder behindert werden. Um das zu vermeiden, muss ausreichender Sicherheitsabstand eingehalten oder - falls nötig - angehalten werden.
  3. Von Haltestellen abfahrende Busse haben Vorrang.

Anhalten ist also nur dann nötig, wenn sonst Fahrgäste gefährdet oder behindert würden oder wenn dem Bus die Abfahrt nicht anders ermöglicht werden kann.

Antwort
von Rollerfreake, 129

Du darfst erst vorbeifahren, wenn der Bus steht. Steht der Bus mit Warnblinklicht an der Haltestelle, musst du mit Schrittgeschwindigkeit am Bus vorbeifahren, gleiches gilt auch, wenn ein Bus mit Warnblinklicht in der Gegenfahrbahn an der Haltestelle steht. Anhalten musst du, wenn Fahrgäste über die Fahrbahn möchten bzw. wenn eine Gefährdung von Fahrgästen nicht ausgeschlossen ist. 

Kommentar von Borowiecki ,

Natürlich das ganze in Ortschaft . Außerhalb ist der Bus wie jede andere Verkehrsteilnehmer . Zu dem Beschreibung in Ortschaft geht noch - wenn der bus von Warnblinker auf Blinker geht und wollte auf den Fahrbahn ausscheren hat er Vorfahrt ach so wenn nötig muss du anhalten

Antwort
von MMighty, 19

Wenn der Bus Warnblinklicht anschaltet, bzw. während des Fahrens zeigt, dass er gleich bei einer Haltestelle anhält, darfst du den Bus nicht überholen.

Sobald der Bus steht (Warnblinklicht), darfst du unter Beachtung des Gegenverkehrs und möglicherweise kreuzenden Fahrgästen mit Schrittgeschwindigkeit vorbeifahren.

LG

Antwort
von Kameamea, 95

Wenn der Bus in einer Bustasche steht, kannst du normal vorbei. Wenn er auf der Straße hält, weil da die Haltestelle ist, darfst du nur vorbei, wenn kein Gegenverkehr ist und das nur in Schrittgeschwindigkeit. Du musst sofort anhalten können, wenn Passanten die Straße überqueren wollen. Bus rechts blinkend oder Warnblinker an: wie oben beschrieben. Bus links blinkend: er will losfahren. Du musst warten bis er wegfährt.

Antwort
von Whereisshe, 81

Hey, ich habe letztens erst die Theorie Prüfung bestanden deswegen denke ich dass ich dir helfen kann. Also wenn ein Bus steht und rechts blinkt darfst du mit herabgesetzter Geschwindigkeit vorbeifahren. Wenn er steht und Warnblinklicht an hat, dann darfst du nur mit Schrittgeschwindigkeit vorbeifahren. Wenn er noch fährt und das Warnblinklicht an hat, dann herrscht Überholverbot. Außerdem solltest du immer mit großem Abstand und größter Vorsicht an Bussen vorbeifahren. Viel Glück bei deinem Führerschein!  :)

Antwort
von spugy, 86

Wenn der bus rechts blink (rechts blinken bedeutet, er braucht noch etwas), kannst du mit schrittgeschwindigkeit vorbeifahren, alles andere musst du warten

Kommentar von Duisburg08 ,

Wenn er den Warnblinker an hat, darf ich dann nicht vorbeifahren, also nur wenn er an der Haltestelle rechts blinkt ?!

Kommentar von spugy ,

Ja, wieso und weshalb er warnblinklicht macht, weiss ich nicht mehr( zu lange her), aber da musst du warten. 

ich weiss aber defenitit, dass man überholen darf wenn er rechts blinkt, alles andere wird immer gewartet

Kommentar von spugy ,

Ich muss mich nochmal korrigieren:


Omnibusse des Linienverkehrs und gekennzeichnete Schulbusse, die sich einer Haltestelle (Zeichen 224) nähern und Warnblinklicht eingeschaltet haben, dürfen nicht überholt werden.


An Omnibussen des Linienverkehrs und gekennzeichneten Schulbussen, die an Haltestellen (Zeichen 224) halten und Warnblinklicht eingeschaltet haben, darf nur mit Schrittgeschwindigkeit und nur in einem solchen Abstand vorbeigefahren werden, dass eine Gefährdung von Fahrgästen ausgeschlossen ist.


Nur wenn er links blinkt, will er grade losfahren, dann darfst du ihn natürlich nicht überholen :D

Antwort
von Erntewichtel, 67

Hi , also wenn der Tag kommt und Du Prüfung hast, und Du an einem Bus vorbeifahren muss,dann fährst du mit Schrittgeschwindigkeit ganz rücksichtsvoll und vorausschauend vorbei, du guckst konzentriert ob jemand um die Ecke vom Bus gelaufen kommt.

Falls der Bus links blinkt , dann will er raus fahren, dann lass ihn raus fahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community