Frage von chrissi1818, 207

Wann darf ein Polizist jemanden (Not-)erschießen?

Wann darf ein Polizist jemanden erschießen? Ein kollege und ich diskutieren gerade und sind nicht sicher kennt sich da einer aus?? Kann man das mit einem Beispiel darstellen und dürfte ein Normaler Bürger jemanden Umbringen, wenn dieser in Not gerät??

Antwort
von ES1956, 146

Rein theoretisch darf ein Polizist genau dann auf eine Person schießen wenn ein Zivilist es auch darf. Bei Notwehr/Nothilfe.

Nun kommen aber noch Fakten hinzu:

Der Polizist HAT eine Waffe, der Zivilist kaum.

Der Polizist hat zusätzliche "weniger tödliche" Einsatzmittel und ist ausgebildet diese einzusetzen.

An einen Polizisten wird sicher ein anderer Anspruch bestehen was die Beurteilung des Waffengebrauchs betrifft als an einen Zivilisten.

Das führt mich zu der Auffassung dass ich als Zivilist (bewaffnet)  wahrscheinlich eher schießen würde als ein Polizist.

Bei der Polizei kommt als Sonderfall noch der finale Rettungsschuss dazu, aber das ist ein eigenes Thema.

Antwort
von FailOverflow, 163

Wenn ein Polizist angegriffen wird darf er ihn zur Not erschießen. Das gilt auch für normale Bürger. Sowas nennt man Notwehr

Antwort
von Chillkroete1994, 149

Ich bezweifel das die Polizei wenn sie zur Schusswaffe greift ;) Auf den Oberkörper zielt .. sondern eher auf Oberschenkel sprich Beine .

Was völlig reichen sollte jemanden kurz bewegungsunfähig zu machen .

Bei Erschießen spricht man ja schon vom tot .

Kommentar von chrissi1818 ,

das stimmt ein Polizist hat mal gesagt die letzte maßnahme ist die Noterschießung. Nur wann tritt sie ein??

Ob man das mit einem Beispiel benennen kann?

Kommentar von Chillkroete1994 ,

Ich denke mal wenn der Täter selbst ne Waffe ? (ob Messer Pistole Axt or sonstiges ist da bestimmt relativ ) hat und damit versucht jemanden ernsthaft zu verletzen .

Kommentar von Chillkroete1994 ,

Sicher bin ich mir da aber auch nicht ..

Kommentar von ZuumZuum ,

Du bezweifelst falsch, der Schußwaffeneinsatz erfolgt nach Situationslage. Schüsse auf Arme und Beine machen jemanden nicht zwangsläufig handlungsunfähig. Früher hat man im Verteidigungsschießen den Dienstwaffenträgern beigebracht sogenannte Doubletten (zwei Schuß) zu schießen. Heute heißt es "Schießen bis zum Wirkungstreffer". Wenn das halt 5 oder mehr Treffer sind bis das der Angreifer umfällt dann ist das so.

Kommentar von Chillkroete1994 ,

Ok .. Danke für die Aufklärung

Antwort
von ZuumZuum, 99

Grundsätzlich darf JEDERMANN in Notwehr jede erforderliche Verteidigung ergreifen welche einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff auf sich oder eine andere Person abwendet. Wenn dazu eine sofortige unmittelbare Reaktion erforderlich ist und ein evtl. Fehlschlag das eigene Leben oder das Leben eines Anderen bedroht, darf die Schußwaffe so zur Abwehr eingesetzt werden das der Angriff erwartungsgemäß sofort beendet ist. Dies ist bei Schüssen auf Arme und Beine nicht zwangsläufig der Fall. Dieses Risiko braucht keine Person, welche unmittelbar des Lebens bedroht ist, einzugehen.

Antwort
von anakin6778, 93

Der Polizist darf jemanden erschießen, wenn er offensichtlich bedroht ist und auch nur nach diesen wahnrufen. Ich bin mir da über Einzelheiten nicht ganz sicher

Kommentar von ZuumZuum ,

Er muß keinen Warnschuß abgeben wenn sein Leben unmittelbar bedroht ist er darf sofort schießen und es ist ihm dann auch nicht zuzumuten das Risiko einzugehen ein Bein zu verfehlen oder das der Treffer dort nicht die zu erwartende Wirkung aufweist.

Antwort
von Shiftclick, 68

Das nennt man finalen Rettungsschuss ...

https://de.wikipedia.org/wiki/Finaler\_Rettungsschuss

Ansonsten gilt:

Die Schusswaffe darf also überhaupt nur eingesetzt werden, wenn andere weniger einschneidende Maßnahmen erfolglos angewandt wurden oder keinen Erfolg versprechen; sie soll stets das letzte Mittel sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Waffengebrauch\_der\_Polizei\_in\_Deutschland


Antwort
von 16Denis, 79

Wen jemand eine Waffe hat und nicht auf die Warnung des Beamten hört. In der Regel warnen die Beamten mehr mals ,bevor sie einen Schuss abgeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten