Wann darf ein Minderjähriger einen Strafantrag stellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Strafanzeige kann jeder stellen. Aber bei Körperverletzung reicht das nicht immer aus. Nach Paragraph 230 StGB, bedarf es des Strafantrags des Geschädigten, ausser bei besonderem öffentlichem Interesse.

Paragraph 77 (3) StGB, bei beschränkt geschäftsfähigen Opfern (unter 18) können die gesetzlichen Vetreter (Eltern) den Strafantrag stellen. (früher mal Paragraph 65, aber der ist weggefallen)

Aber nach der Logik könnte ein Jugendlicher ja niemals was gegen prügelnde Eltern tun (oder Eltern, die wegschauen wie hier). Der Ausweg ist vermutlich das "besondere öffentliche Interesse". Notfalls Schützenhilfe beim Jugendamt einfordern, die können da bestimmt weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst immer zur Polizei gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Altenberger
22.11.2016, 15:48

Und das solltest du auch tun. Körperverletzung geht gar nicht.

0
Kommentar von tobiase01
22.11.2016, 15:49

Richtig! Mobbing ist auch eine Straftat. Es verletzt die Würde.

0