Frage von Kati6846, 16

Wann darf ein Induktionsbeweis genutzt werden?

Hallo! Ich habe eine Aufgabe und weiß nicht, ob ich einen induktionsbeweis anwenden kann/darf. Habe hier zwei Aufgaben.. Ein Kommilitone sagte mir ich dürfe keine zwei Variablen zum induktionsbeweis benutzen. Stimmt das? Heißt das, ich kann bei 1 einen induktionsbeweis anbringen aber bei 2 nicht?! (Ungleichungen sollen bewiesen werden)

Danke im vorraus!

Antwort
von YStoll, 12

du kannst auch bei der zwei einen Induktiosbeweis machen, musst dann diesen aber nur über eine Variable machen, also nur eine Variable um eins erhöhen und lässt k weiterhin als Variable stehen. Dann musst du allerdings zeigen, dass die Induktion für alle k mit k<=n+1 wahr ist.

Kommentar von Kati6846 ,

Vielen Dank! Ich versuch mich mal weiter :)

Antwort
von Monsieurdekay, 16

ja das stimmt, weil die Binomialkoeffizienten von n und k abhängen.

Kommentar von Kati6846 ,

Danke! Aber im ersten Fall ist es in Ordnung?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community