Frage von Unknown612, 81

Wann bricht man einen das Herz?

Die Frage kann bisschen falsch verstanden werden.. also ich meine, wenn man jemanden liebt und dieser Person die liebe gesteht aber die liebe nicht erwidert wird aber diese person nicht klar ein "Nein" sagt sodass man sicher ist das sie nichts möchte und man weiter "kämpft" und am ende die Person halt sagt das sie dich nicht damit verletzen wollte... ich meine wenn man jz direkt nein sagt, dann verletzt man die person und kommt sowieso ja nicht drum rum aber gilt diese Person als "Herzensbrecher" fuer einen selbst?

Antwort
von Annrobot97, 39

Besser man sagt direkt 'nein', als den anderen hinzuhalten. Damit wird der andere nur noch mehr verletzt.

Antwort
von Kasumix, 32

So oder so... Oder wenn einem Dinge vorgespielt werden... Oder man ohne ein Wort oder grundlos...ach, alles das selbe ;)

Am besten vergisst man diese Menschen direkt wieder...mehr haben sie selten verdient.

Ein direktes Nein ist jedenfalls anständiger.

Antwort
von Jo1704, 54

Das ist so ziemlich das selbe..

Wenn man direkt Nein sagt ist man der Herzensbrecher, klar.

Aber wenn man der Person dann Hoffnungen macht, dann ist man nach geraumer Zeit der Herzensbrecher und das ist viel schlimmer finde ich weil man dann noch die Zeit des anderen verschwendet hat

Kommentar von Unknown612 ,

Ja ich finds halt sehr komisch, in meinem fall war die person selber schon mal sehr verletzt worden und nicht vor langer zeit und der Schmerz sitzt vllt nicht mehr aber die person wusste halt was sie mir antun würde aber wenn es sowieso nix wird und die nie klar gesagt hat nein hatte ich weiter Hoffnungen 😒.. liegt glaub ich einfach daran das man jmd nicht verletzen will aber in der Situation kommt man ja sowieso nicht drum rum

Kommentar von Jo1704 ,

Ja, ich mein wenn er selbst schon verletzt wurde dann wollte er dir nicht den gleichen Schmerz zumuten (was aber nicht als ausrede für den gelten soll !!). 

Man kommt wirklich nicht drum rum, klare Ansagen bewahren meist vor größerem Schmerz

Kommentar von Unknown612 ,

wenn sie* :D Ja das stimmt auch.

Kommentar von Jo1704 ,

ups sorry ich dachte ich hab im Kommentar vorher ein "er" gelesen :D

Kommentar von Unknown612 ,

:D ^^

Antwort
von MarkSchoen, 38

z.B. durch fremdgehen, Da das Herz und die Liebe zusammen gehören sind es in der Regel Dinge die die Liebe mit betreffen. Auch ein Kind kann den Eltern das Herz brechen, z.B. wenn es ungeraten ist

Antwort
von tevau, 32

Die Frage könnte in der Tat richtiger verstanden werden, wenn die Grammatik stimmen würde: Versuch es mal mit "einem" (für RTL2-Gucker: "Wem-Frage", für die helleren Kerzen auf der Torte: "Dativ").

Kommentar von Unknown612 ,

Danke Deutschlehrer, ist ja nicht so das man es sich denken kann, das es ein Tippfehler war... aber egal

Kommentar von Annrobot97 ,

Ich glaube man versteht die Frage auch ohne deine Grammatikalische ''Verbesserung''.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten