Frage von leirasunny, 42

Wann brauche in in Physik die Formel -1/2 g*t^2?

Hallo Ich habe nächste Woche eine Physikprüfung, über Impuls, Impulssatz, Stossprozesse, gleicheförmige Bewegung und weiteres. Ich habe mir die Formel -1/2 g*t^2 aufgeschriben. Jetzt weiss ich allerdings nicht mehr, wann ich diese brauchen muss. Google konnte mir auch nicht weiterhelfen... Kann mir hier jemand helfen? Gruss leirasunny

Antwort
von Buepf, 21

dies ist die Strecke die ein Körper beim Freien Fall zurücklegt

also:

S(t)= -1/2 gt²

(das Minus weil die positive Strecke meist nach oben definiert ist und beim Freien Fall der Körper aber nach unten fällt)

lg

Kommentar von leirasunny ,

achso... Danke viel mal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community