Frage von Simigb32, 49

Wann brauch ich ne Wasserkühlung?

Ich werde mir einen neuen PC zusammenstellen und verwende folgende Teile 7-5930K Hexa-Core Prozessor (3,50GHz, Sockel 2011-3, 15MB Cache) MSI Mainboard X99A GODLIKE GAMING MSI GeForce GTX 980 Ti Gaming 6G, 6GB GDDR5 brauch ich da jetzt eine Wasserkühlung?

Antwort
von Xeneo, 29

Hallo,

Wasserkühlng brauchst du nicht außer du möchtest übertakten.

Ich kann dir nur noch nen Tipp bezgl. deiner Hardware geben. Wenn du einen Gaming PC möchtest kannst dir auch einen günstigeren Prozessor kaufen, dein ausgewählter ist zwar teuer und gut aber nicht optimal fürs zocken. Games laufen auf nem normalen Quadcore besser hab ich nach mehreren Benchmarks festgestellt bei mir. Z.b. mit dem I7-4790K bekommst mehr FPS. Deiner macht sinn wenn du viel Rendern musst als bsp. ansonten würd ich warten bis ende des Jahres, da kommt die neue Grafikkarten Reihe von Nvidia (GTX1080) und die sollte genausoviel kosten wie die 980TI und hat satte 20 % mehr leistung im schnitt.



Kommentar von Simigb32 ,

thx

Antwort
von iTech01, 40

Nein, eine Wasserkühlung nimmt man eigentlich nur, wenn man Übertakten möchte, wodurch die Temperatur steigt und du eine bessere Kühlung brauchst....

Antwort
von PeterP58, 22

Hi!

Spare Dir die Wasserkühlung, die man eigentlich nur bei extremen Übertakten benötigt.

Aber etwas mehr Arbeitsspeicher würde ich Dir empfehlen - 6GB ist heute ja nix mehr!

VG, P.

Kommentar von Simigb32 ,

das is der speicher der grafikkarte ich werde 32 haben

Kommentar von PeterP58 ,

32 klingt schon besser :-) hab's wohl falsch gelesen ...

Antwort
von Wambo333, 21

Es gibt eigentlich keinen Grund jetzt noch eine 980 Ti zu kaufen.

Warte lieber bis die 1070/1080 rauskommen. Da hast du deutlich mehr Leistung zu einem besseren Preis.

Deine eigentliche Frage wurde ja schon beantwortet.

Kommentar von Simigb32 ,

ja dachte ich auch schon

nur sparen muss ich das alles kostet jetzt schon über 2000 €

Kommentar von Wambo333 ,

Die 1070 wird aber günstiger sein als die 980 Ti und ist dennoch schneller/effizienter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community