Frage von Martinchen007, 76

Wann bin ich wieder richtig geschützt mit der pille?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Martinchen007,

Schau mal bitte hier:
Pille Verhuetung

Antwort
von LonelyBrain, 10

Kommt darauf an welcher Fehler es ist und welche Einnahmewoche hier vorliegt.

Antwort
von konzato1, 46

Nach 7 nacheinander eingenommenen Pillen bist du wieder sicher geschützt.

Kommentar von Jacinda1803 ,

das wage ich zu bezweifeln es gibt viele Faktoren die beachtet werden müssen.

Kommentar von konzato1 ,

Ok, dann beachte die Faktoren. :)

Antwort
von hellowoord, 34

Mir hat meine Frauenärztin immer gesagt das man am besten 1 Monat die Pille nimmt den dan ist sie auch definitiv sicher.

Antwort
von TussyMitStolz, 33

Kommt auf die Pille darauf an, und auf verschiedene Faktoren. Pauschal ohne nähere Informationen lässt sich diese Frage kaum beantworten.

Liebe Grüße

Natascha-Lanea-Safina

Kommentar von konzato1 ,

Darf ich mal nachfragen, welche Informationen du da noch benötigst?

Kommentar von Martinchen007 ,

Ich habe letzten dienstag eine pille vergessen und sie am mitwoch eingenommen (zu spät!) Daraufhin habe ich eine leichte schmierblutung erhalten, die wieder weg ist. Am wochenende darauf haben wir dann mit kondomen verhütet. Die pille habe ich weiterhin regelmässig genommen. Bin ich dieses wochenende wieder geschützt? War in der 3. Woche und nehme die langzeitpille

Kommentar von konzato1 ,

Bei einem Einnahmefehler in der dritten Woche hättest du sofort in die Pillenpause gehen können und dann nach einer Woche Pause wieder neu angefangen.

Wenn du jetzt bis zum Wochenende 10 Pillen wieder korrekt nacheinander eingenommen hast, dann bist du geschützt.

Was aber jetzt eine Langzeitpille ist, das entzieht sich meinem Wissen. Besonders, weil du in der dritten Woche bist. Langzeit und dritte Woche - was versteht man darunter?

Kommentar von Martinchen007 ,

Langzeit = ich nehme sie langer als 3 wochen (meist 2 monate), dafür sind sie nicht stark dosiert. :)

Antwort
von Jacinda1803, 36

 Wir brauchen Informationen, Daten, irgendwas


da is ausserdem auch eine packungsbeilage bei.

Kommentar von Martinchen007 ,

Ich habe letzten dienstag eine pille vergessen und sie am mitwoch eingenommen (zu spät!) Daraufhin habe ich eine leichte schmierblutung erhalten, die wieder weg ist. Am wochenende darauf haben wir dann mit kondomen verhütet. Die pille habe ich weiterhin regelmässig genommen. Bin ich dieses wochenende wieder geschützt? War in der 3. Woche und nehme die langzeitpille 

Kommentar von Jacinda1803 ,

Wie gesagt lies dir die Packungsbeilage durch.

Nein bist du nicht da du sie nicht mal 7 tage eingenommen hast ich würde weiterhin mit Kondom verhüten, vor allem da der Eisprung meist ca 2 Wochen nach der Regel folgt. Sicher ist sicherer

Kommentar von Martinchen007 ,

Am wochenende wären es über 10 täge, also mehr als 7. In der packungsbeilage fand ich nichts.

Kommentar von Jacinda1803 ,

aber letzter dienstag war der 1. und heute ist der 7. . das kann nicht aufgehen ^^

Kommentar von Martinchen007 ,

Ich frage ja auch, ob ich am WOCHENENDE geschützt bin. 12/13.03.

Kommentar von Jacinda1803 ,

ich denke nicht. Ansonsten ruf am besten morgen früh deine Frauenarzt an, er/sie kann dir das besser erklären.

Antwort
von zeytiin, 32

Bei korrekter Einnahme nach 7 Tagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten