Frage von Chanel2000, 108

Wann Bewerbung schreiben?

Hallo:)

Ich bin jetzt in der 9 Klasse eines Gymnasiums. Und ich weiß Jetzt schon, dass ich das Abitur nicht schaffen werde, weil ich mich schon seit der 7 Klasse Durch jedes Jahr quäle und ich bekomme es einfach nicht auf die Reihe mich zu konzentrieren. Also kurz gesagt ich mag Schule überhaupt nicht und würde am liebsten jeden Tag einfach zu hause bleiben. Muss ich mich jetzt schon mit dem 9. Klasse Zeugnis irgendwo bewerben oder würde es reichen wenn ich mich in der 10 oder nach der 10. Irgendwo bewerben würde? Weil mein Zeugnis wird dieses Halbjahr nicht so toll aussehen.

Antwort
von Nanakind, 59

Für was möchtest du dich denn bewerben?

Antwort
von tanteemmi, 52

Bewerbe Dich mit dem 1.Halbjahreszeugnis der 10.Klasse!

Antwort
von Arkaro, 57

Also ich kann nur aus Erfahrung von der Realschule sprechen, und da bewirbt man sich für "normale" Betriebe mit dem Endjahreszeugnis von Klasse 9. Für Schulen mit dem Halbjahreszeugnis von Klasse 10.

Expertenantwort
von MusikFan21, Community-Experte für Schule, 55

Es kommt auch etwas darauf an, was für eine Ausbildung du machen möchtest. Viele Betriebe suchen schon ein Jahr vor Ausbildungsbeginn Azubis. Daher würde ich in den Sommerferien, also nach der 9. Klasse die ersten Bewerbungen verschicken. Dann hast du zwei Zeugnisse aus der 9. Klasse und schreibst einfach in deiner Bewerbung dass du vorraussichtlich im Jahr .... deinen Realschulabschluss machen wirst. Das Abschlusszeugnis der 10. Klasse kannst du, wenn es beim Betrieb erwünscht wird, immer noch nachreichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community