Frage von usernamekreativ, 27

Wann benutzt man welche quadratische Funktion?

Wann benutzt man welche? :

y = ax^2 (y= a mal x hoch 2) y = a (x - c)^2 + d y = ax^2 + bx + c y = a (x - d)^2 + e

Bei der vorletzten weiß ich dass es die Normalform ist und die zweite die Scheitelpunktsform

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, 6

Man benutzt immer die, die gegeben ist bzw. die, die man braucht.

Die erste Art ist ebenso die Scheitelpunktform, die hat das Muster ax² + e (c ist somit 0).

Die Scheitelpunktform ist angenehm, um den Scheitelpunkt abzulesen (c | e) - die allgemeine Form ist zum Nullstellen bestimmen gut (wobei hier die Nullstellenform praktischer wäre).

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort
von DragonFireHD, 4

Je nachdem, was gegeben ist

Kommentar von DragonFireHD ,

Prinzipiell ist es alles dasselbe.

Vor allem 2 und 3, da Nummer 3 die ausmultiplizierte Nummer 2 ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community