Frage von jemandprivates, 14

wann benutzt man (beim Fahrrad) die Vorderradbremse/Hinterradbremse?

mal ne andere frage, als die, die man hier sonst aml liest, möchte ich aber trotzdem wissen, da ichs gebrauchen kann, das wissen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von iwolmis, 12

https://wikipedalia.com/index.php?title=Bremsen_und_Kurvenfahren

ist gut

Antwort
von Hasibert, 10

Beide gleichzeitig. Beim Geradeausfahren wird beim Bremsen das Vorderrad stärker belastet, weshalb man vorn stärker bremsen kann als hinten. Das Hinterrad wird leichter und blockiert schneller, deshalb hinten weniger stark bremsen. In Kurven sollte man vorn nicht so stark bremsen, damit das Vorderrad nicht wegrutscht.

Antwort
von GuenterLeipzig, 12

http://www.zweirad-just.de/ratgeber/sicherheit/die-vorderbremse-mit-der-rechten-...

Günter

Antwort
von warmersaft, 14

Man benutzt im Normalfall immer beide ca. im Verhältnis 30:70.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten